Content:

 

09:51

Donnerstag
02.11.2023, 09:51

IT / Telekom / Druck

Bundesrat will robuste Handynetze auch bei Stromausfällen

Geht es nach dem Willen des Bundesrates, sollen die Swisscom, Sunrise und Salt ihre Handynetze auch bei einem Stromausfall am Laufen halten.

Dazu hat er am Mittwoch eine Revision der ... weiter lesen

Handynetze müssen künftig mit Notstromaggregaten für Krisen aufgerüstet werden. Pro Jahr kostet das vermutlich 150 Millionen Franken. (Bild © Bakom)

Geht es nach dem Willen des Bundesrates, sollen die Swisscom, Sunrise und Salt ihre Handynetze auch bei einem Stromausfall am Laufen halten.

Dazu hat er am Mittwoch eine Revision der Verordnung über Fernmeldedienste (FDV) in die Vernehmlassung ... weiter lesen

08:36

Dienstag
06.06.2023, 08:36

IT / Telekom / Druck

Schlichtungsstelle Telekommunikation: Ombudsmann musste 625 Mal eingreifen

Die Stiftung Schlichtungsstelle und Ombudsmann Telekommunikation hat ihren Jahresbericht 2022 veröffentlicht. Demnach haben die Anfragen und Fälle im Vergleich zum Vorjahr um rund 4 Prozent zugenommen.

Gesamthaft waren ... weiter lesen

Die Dienstleistungen der Telekommunikationsanbieter verlaufen im Normalfall zufriedenstellend. Es gab nur 1'753 Beschwerden...          (Bild: Bakom)

Die Stiftung Schlichtungsstelle und Ombudsmann Telekommunikation hat ihren Jahresbericht 2022 veröffentlicht. Demnach haben die Anfragen und Fälle im Vergleich zum Vorjahr um rund 4 Prozent zugenommen.

Gesamthaft waren es 1’753 Personen, welche sich im Jahr 2022 mit ihren Anliegen ... weiter lesen

08:44

Montag
05.06.2023, 08:44

IT / Telekom / Druck

Swisscom: keine Preiserhöhung auf Abos für Private bis Ende 2024

Die Schweiz steckt in der Kostenfalle. Die Preise steigen. Die Kaufkraft sinkt. Und bald sollen auch noch die Mieten teurer werden. «Das Schweizer Wirtschaftswachstum bleibt ein fragiles Pflänzchen», warnte ... weiter lesen

Die Preisbindung gilt für die aktuellen Blue Mobile-Angebote (Pre- und Postpaid)-, Internet-, TV- und Festnetz-Abos sowie ein paar weitere Angebote...              (Screenshot Cockpit)

Die Schweiz steckt in der Kostenfalle. Die Preise steigen. Die Kaufkraft sinkt. Und bald sollen auch noch die Mieten teurer werden. «Das Schweizer Wirtschaftswachstum bleibt ein fragiles Pflänzchen», warnte deshalb vor ein paar Tagen Economiesuisse.

Da kommt eine Botschaft gut an, wie sie Swisscom-Chef Christoph Aeschlimann in der ... weiter lesen

08:34

Mittwoch
17.05.2023, 08:34

IT / Telekom / Druck

Ohne Konkurrenz: Bund vergibt Grundversorgungs-Konzession erneut an Swisscom

Das halbstaatliche Unternehmen Swisscom wird auch künftig die Grundversorgung im Fernmeldebereich sicherstellen.

Die Eidgenössische Kommunikationskommission (ComCom) hat entschieden, der Swisscom die Konzession für die Grundversorgung für ... weiter lesen

Einzig die Swisscom war an der Grundversorungskonzession interessiert, heisst es bei der ComCom. (Bild © Swisscom)

Das halbstaatliche Unternehmen Swisscom wird auch künftig die Grundversorgung im Fernmeldebereich sicherstellen.

Die Eidgenössische Kommunikationskommission (ComCom) hat entschieden, der Swisscom die Konzession für die Grundversorgung für den Zeitraum ab 2024 bis Ende ... weiter lesen

08:25

Mittwoch
29.03.2023, 08:25

TV / Radio

Nutzungsstudie: Connected TV holt gegenüber linearem TV auf

Connected TV geniesst eine grosse Beliebtheit bei allen werberelevanten Zielgruppen. Dies ergab eine neue Studie aus dem Hause Goldbach zu «Advanced TV».

79 Prozent der Befragten gaben an, Connected TV ... weiter lesen

Einzig die jungen Erwachsenen (bis 29 Jahren) gaben an, mehr Zeit mit vernetztem Fernsehen als mit dem klassischen zu verbringen. (Bild © Goldbach)

Connected TV geniesst eine grosse Beliebtheit bei allen werberelevanten Zielgruppen. Dies ergab eine neue Studie aus dem Hause Goldbach zu «Advanced TV».

79 Prozent der Befragten gaben an, Connected TV – kurz CTV – zu kennen. Etwas weniger, nämlich 61 Prozent, nutzen auch die Zusatzfunktionen ... weiter lesen

08:38

Sonntag
26.03.2023, 08:38

IT / Telekom / Druck

Salt angelt sich 107‘000 neue Handy-Kunden

Salt hat das vergangene Jahr mit einem Umsatzplus von 2,8 Prozent auf neu 1,07 Milliarden Franken abgeschlossen. Der Gewinn vor Abschreibungen (Ebitda) stieg um 2,2 Prozent und ... weiter lesen

Anstelle von Antennenmasten setzt Salt bei der Mobilfunkabdeckung nun auf die Satelliten von Elon Musk. (Bild © Salt)

Salt hat das vergangene Jahr mit einem Umsatzplus von 2,8 Prozent auf neu 1,07 Milliarden Franken abgeschlossen. Der Gewinn vor Abschreibungen (Ebitda) stieg um 2,2 Prozent und lag beim Jahresabschluss auf 546,9 Millionen Franken.

Vor allem beim Postpaid-Mobilfunk hat es eingeschenkt: Die Kundenzahl stieg um ... weiter lesen

10:20

Sonntag
26.02.2023, 10:20

IT / Telekom / Druck

Ex-Sunrise-Manager wird CEO von Salt

Der Telecom-Konzern Salt hat einen neuen Boss: Massimiliano «Max» Nunziata ist zum Chief Executive Officer ernannt worden. 

«Max wird Pascal ersetzen, der sich nach fast fünf Jahren aus pers ... weiter lesen

Max Nunziata folgt auf Pascal Grieder

Der Telecom-Konzern Salt hat einen neuen Boss: Massimiliano «Max» Nunziata ist zum Chief Executive Officer ernannt worden. 

«Max wird Pascal ersetzen, der sich nach fast fünf Jahren aus persönlichen Gründen entschieden hat zurückzutreten», heisst es am Freitag in kollegialem ... weiter lesen

16:06

Mittwoch
15.02.2023, 16:06

Werbung

«Fast schon zu gut»: Scholz & Friends Zürich inszeniert Salt im Arbeitsalltag

Scholz & Friends Zürich hat eine Kampagne für die Business-Produkte von Salt entwickelt.

Salt rühmt sich gemäss dem Connect-Mobilfunktest einer Netzabdeckung von sage und schreibe 99,9 ... weiter lesen

Salt pusht sein Mobile-Angebot für Business-Kunden. (Bild zVg)

Scholz & Friends Zürich hat eine Kampagne für die Business-Produkte von Salt entwickelt.

Salt rühmt sich gemäss dem Connect-Mobilfunktest einer Netzabdeckung von sage und schreibe 99,9 Prozent. «Eine gute Gelegenheit, potenzielle ... weiter lesen

13:15

Donnerstag
01.12.2022, 13:15

IT / Telekom / Druck

Letzte Meile: Bundesgericht stützt Weko-Entscheid gegen Swisscom

Im Glasfaser-Streit hat die Swisscom vor dem Bundesgericht eine Schlappe erlitten. Ein Fehlverhalten sieht sie nicht ein.

Im Februar 2020 gab die Swisscom ihre neue Strategie zum Ausbau des Glasfaser-Netzes ... weiter lesen

Die Swisscom versuchte gentlemanlike auf die Niederlage in Lausanne zu reagieren. (Bild © Swisscom)

Im Glasfaser-Streit hat die Swisscom vor dem Bundesgericht eine Schlappe erlitten. Ein Fehlverhalten sieht sie nicht ein.

Im Februar 2020 gab die Swisscom ihre neue Strategie zum Ausbau des Glasfaser-Netzes bekannt. Geplant war, statt des sogenannten Vierfaser-Modells ein Einfaser-Modell mit Baumstruktur einzusetzen. Die Folge wäre ... weiter lesen

09:45

Sonntag
27.11.2022, 09:45

IT / Telekom / Druck

Salt mit 30‘000 neuen Handy-Kunden und 4 Prozent mehr Umsatz

Salt konnte in den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres mit 795,2 Millionen Franken 3,9 Prozent mehr Umsatz erwirtschaften als im Jahr zuvor.

Auch beim Betriebsertrag ging es ... weiter lesen

Salt feiert den grössten Abo-Zuwachs seit 2012

Salt konnte in den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres mit 795,2 Millionen Franken 3,9 Prozent mehr Umsatz erwirtschaften als im Jahr zuvor.

Auch beim Betriebsertrag ging es bei dem nach Swisscom und Sunrise drittgrössten Telekom-Anbieter der Schweiz in den letzten ... weiter lesen

10:22

Mittwoch
23.11.2022, 10:22

IT / Telekom / Druck

SP-Nationalrätin Edith Graf-Litscher wird Co-Chefin der 5G-Lobby

Die Initiative «Chance5G» erweitert ihr Co-Präsidium mit SP-Nationalrätin Edith Graf-Litscher

Mit der linken Digitalpolitikerin, die auch in der Fernmeldekommission sitzt, will die Lobby-Organisation einen «parteipolitisch ausgewogenen Dialog rund weiter lesen

Einen «parteipolitisch ausgewogenen Dialog» will Chance5G ermöglichen – und holt eine linke Digitalpolitikerin in ihr Co-Präsidium. (Bild zVg)

Die Initiative «Chance5G» erweitert ihr Co-Präsidium mit SP-Nationalrätin Edith Graf-Litscher

Mit der linken Digitalpolitikerin, die auch in der Fernmeldekommission sitzt, will die Lobby-Organisation einen «parteipolitisch ausgewogenen Dialog rund ... weiter lesen

14:26

Mittwoch
07.09.2022, 14:26

Medien / Publizistik

5G-Netz: Fernmeldekommission tritt auf die Bremse

Die Fernmeldekommission des Ständerats will zuerst mehr Infos, bevor das 5G-Mobilfunknetz aufgebaut wird.

Bei dem Gremium auf dem Tisch lieg derzeit eine FDP-Motion zur Beschleunigung des Netzausbaus. Bevor die ... weiter lesen

5G und zwar subito: Eine FDP-Motion will den Netzaufbau beschleunigen ein 5G-Netz «zu möglichst geringen Kosten», die Fernmeldekommission bremst. (Bild © Bakom)

Die Fernmeldekommission des Ständerats will zuerst mehr Infos, bevor das 5G-Mobilfunknetz aufgebaut wird.

Bei dem Gremium auf dem Tisch lieg derzeit eine FDP-Motion zur Beschleunigung des Netzausbaus. Bevor die Kommission darüber abstimmt, soll ... weiter lesen

10:00

Donnerstag
18.11.2021, 10:00

IT / Telekom / Druck

Behörden-Rabatt für Salt, Sunrise und Swisscom

Mobilfunkbetreiber brauchen Frequenzen, um ihre Dienste anzubieten. Für die Verwaltung der Funkwellen müssen sie dem Bundesamt für Kommunikation (Bakom) Gebühren bezahlen. 

«Da Salt, Sunrise UPC und ... weiter lesen

Mobilfunkbetreiber brauchen Frequenzen, um ihre Dienste anzubieten. Für die Verwaltung der Funkwellen müssen sie dem Bundesamt für Kommunikation (Bakom) Gebühren bezahlen. 

«Da Salt, Sunrise UPC und Swisscom in den letzten Jahren grosse Bandbreiten erworben ... weiter lesen

20:20

Donnerstag
15.07.2021, 20:20

IT / Telekom / Druck

Millionen-Busse: Swisscom erneut abgeblitzt vor Bundesverwaltungsgericht

Die Wettbewerbshüter hatten Swisscom 2015 zu einer Busse von 7,9 Millionen Franken verdonnert. Dies, weil der staatsnahe Telekomkonzern bei einer Ausschreibung der Post seine Marktmacht missbraucht habe.

Nun ... weiter lesen

«Marktmacht missbraucht»: Sunrise war es laut dem Gericht nicht möglich, eine konkurrenzfähige Offerte einzugeben.

Die Wettbewerbshüter hatten Swisscom 2015 zu einer Busse von 7,9 Millionen Franken verdonnert. Dies, weil der staatsnahe Telekomkonzern bei einer Ausschreibung der Post seine Marktmacht missbraucht habe.

Nun hat das Bundesverwaltungsgericht in einem am Mittwoch publizierten Urteil die Beschwerde ... weiter lesen

08:10

Freitag
30.04.2021, 08:10

IT / Telekom / Druck

Swisscom macht dicken Gewinn und geht Glasfaser-Pakt mit Salt ein

Im ersten Quartal hat die Swisscom dank Sondereffekten einen Reingewinn von 638 Millionen Franken eingefahren. Das sind fast 62 Prozent mehr als im Vorjahr.

Grund für den starken Gewinnsprung ... weiter lesen

Die Swisscom will mit Konkurrent Salt ins Glasfasernetz investieren... (Bild: Swisscom)

Im ersten Quartal hat die Swisscom dank Sondereffekten einen Reingewinn von 638 Millionen Franken eingefahren. Das sind fast 62 Prozent mehr als im Vorjahr.

Grund für den starken Gewinnsprung sind Aufwertungen bei der italienischen Tochter Fastweb und ein Verkauf ... weiter lesen

13:12

Donnerstag
19.11.2020, 13:12

IT / Telekom / Druck

Neues Fernmeldegesetz verbietet unerwünschte Werbeanrufe

Der Bundesrat hat mit dem revidierten Fernmeldegesetz beschlossen, dass Kundinnen und Kunden ab 2021 besser vor Telefonwerbung geschützt werden müssen. Beim Roaming müssen die Anbieter künftig ... weiter lesen

Roaming wird neu genauer abgerechnet

Der Bundesrat hat mit dem revidierten Fernmeldegesetz beschlossen, dass Kundinnen und Kunden ab 2021 besser vor Telefonwerbung geschützt werden müssen. Beim Roaming müssen die Anbieter künftig haargenau abrechnen.

Neben unlauterer Werbung müssen die Schweizer Telekomanbieter ihre Kunden in Zukunft ... weiter lesen

10:02

Mittwoch
25.03.2020, 10:02

IT / Telekom / Druck

Salt: Verlust der Kunden Coop und UPC drückt aufs Ergebnis

Salt hat das Geschäftsjahr 2019 mit einem Umsatz von 1 Milliarde Franken abgeschlossen – ein Minus von 2,3 Prozent. Auch der Betriebsgewinn auf Stufe EBITDA ging um 8,6 ... weiter lesen

Rückgänge bei Umsatz und Betriebsgewinn

Salt hat das Geschäftsjahr 2019 mit einem Umsatz von 1 Milliarde Franken abgeschlossen – ein Minus von 2,3 Prozent. Auch der Betriebsgewinn auf Stufe EBITDA ging um 8,6 Prozent auf 428 Millionen Franken zurück.

Grund für die rückläufigen Zahlen des Telekomunternehmens ist die Beendigung der Zusammenarbeit mit UPC ... weiter lesen

19:30

Mittwoch
29.05.2019, 19:30

IT / Telekom / Druck

Gratis-Internet in SBB-Zügen für Salt- und Sunrise-Kunden

Unter dem Namen «SBB Free Surf» testet die SBB seit Dienstag Gratis-Internet im Zug. Zugang haben nur Mobile-Kunden von Salt und Sunrise.

Der Web-Zugang basiert «auf der guten Mobilfunkversorgung mit ... weiter lesen

Flatrate-Abos machen Angebot überflüssig

Unter dem Namen «SBB Free Surf» testet die SBB seit Dienstag Gratis-Internet im Zug. Zugang haben nur Mobile-Kunden von Salt und Sunrise.

Der Web-Zugang basiert «auf der guten Mobilfunkversorgung mit 3G/4G entlang ... weiter lesen

23:08

Freitag
24.05.2019, 23:08

IT / Telekom / Druck

Salt verliert 17'000 Coop-Kunden

Der Mobilfunknetzbetreiber Salt hat am Donnerstag seine ersten Quartalszahlen des laufenden Jahres veröffentlicht. Die Effekte der aufgelösten Handynetz-Zusammenarbeit  zwischen Salt und Coop klingen nur langsam ab und dr ... weiter lesen

Der EBITDA sackte um 7,2 Prozent ab

Der Mobilfunknetzbetreiber Salt hat am Donnerstag seine ersten Quartalszahlen des laufenden Jahres veröffentlicht. Die Effekte der aufgelösten Handynetz-Zusammenarbeit  zwischen Salt und Coop klingen nur langsam ab und drücken auf den Gewinn.

Salt meldete einen Gesamterlös von 230,2 Millionen Franken und damit 1,2 Prozent weniger ... weiter lesen

14:40

Dienstag
30.04.2019, 14:40

IT / Telekom / Druck

Swisscom klagt vor Bundesverwaltungsgericht gegen Preissenkungen

Gemäss der Eidgenössischen Kommunikationskommission (ComCom) hat die Swisscom ihrer Konkurrenz für den Gebrauch von Kupferleitungen zu hohe Preise verrechnet. Nun geht der Telekomkonzern vor Bundesverwaltungsgericht, um Preissenkungen ... weiter lesen

swisscom

Gemäss der Eidgenössischen Kommunikationskommission (ComCom) hat die Swisscom ihrer Konkurrenz für den Gebrauch von Kupferleitungen zu hohe Preise verrechnet. Nun geht der Telekomkonzern vor Bundesverwaltungsgericht, um Preissenkungen zugunsten von Salt und Sunrise doch noch zu verhindern.

Nach Rechnungen der ComCom verlangte die Swisscom von 2013 bis 2016 zwischen 10 und 25 Prozent ... weiter lesen

15:04

Freitag
19.04.2019, 15:04

IT / Telekom / Druck

5G-Netz in weiteren 54 Orten verfügbar

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat auch die Swisscom den Schalter umgelegt: Damit ist das neue 5G-Netz nun in Städten wie Basel, Bern, Chur, Davos, Genf, Lausanne ... weiter lesen

Geplant ist 90%-Abdeckung bis Ende Jahr

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat auch die Swisscom den Schalter umgelegt: Damit ist das neue 5G-Netz nun in Städten wie Basel, Bern, Chur, Davos, Genf, Lausanne und Zürich live.

Mit der neuen Konzession der Kommunikationskommission (ComCom) habe Swisscom das Recht bekommen ... weiter lesen

12:02

Donnerstag
14.03.2019, 12:02

IT / Telekom / Druck

Salt mit 2 Prozent tieferem Umsatz

Der Umsatz von Salt ist im vergangenen Jahr um 2,1 Prozent auf 1,03 Milliarden Franken zurückgegangen. Der Gewinn vor Abschreibungen und Amortisationen (Ebitda) sank leicht um 0 ... weiter lesen

Investitionen im 2018 fast halbiert

Der Umsatz von Salt ist im vergangenen Jahr um 2,1 Prozent auf 1,03 Milliarden Franken zurückgegangen. Der Gewinn vor Abschreibungen und Amortisationen (Ebitda) sank leicht um 0,8 Prozent und betrug am Jahresende 463 Millionen Franken. 

Ohne die Sondereffekte wäre das Ebitda um 1,6 Prozent gewachsen, teilte ... weiter lesen

21:08

Donnerstag
28.02.2019, 21:08

IT / Telekom / Druck

Sunrise meldet Vollzug und schluckt UPC Schweiz

Der Deal zwischen Sunrise und Liberty Global ist fix: Für 6,3 Milliarden Franken wird UPC Schweiz an den Telekomanbieter veräussert. Es entsteht dadurch eine klare Nummer Zwei ... weiter lesen

Der Deal zwischen Sunrise und Liberty Global ist fix: Für 6,3 Milliarden Franken wird UPC Schweiz an den Telekomanbieter veräussert. Es entsteht dadurch eine klare Nummer Zwei im Schweizer Markt, die in den Bereichen Mobile, TV, Internet und Telefonie auf Anteile zwischen 24 Prozent und 31 Prozent kommt.

Das neue, «konvergente Unternehmen» werde eine Grösse erreichen, «um Innovationen voranzutreiben ... weiter lesen

07:32

Samstag
23.02.2019, 07:32

IT / Telekom / Druck

Sunrise bringt noch im März erstes 5G-Angebot

Im Wettrennen um die Erstlancierung des ultraschnellen Internets hat Sunrise die Nase vorn. Wenige Tage nach der Versteigerung der 5G-Frequenzen hat das Telekomunternehmen angekündigt, noch im März ein ... weiter lesen

Im Wettrennen um die Erstlancierung des ultraschnellen Internets hat Sunrise die Nase vorn. Wenige Tage nach der Versteigerung der 5G-Frequenzen hat das Telekomunternehmen angekündigt, noch im März ein erstes Angebot auf den Markt zu bringen.

Per Ende März werden 150 Orte mit der neuesten Mobilfunkgeneration erschlossen. «Damit gehört ... weiter lesen

16:50

Freitag
22.02.2019, 16:50

Werbung

Ogilvy gewinnt Pitch um Salt

Ogilvy Schweiz hat Salt als Neukunden gewonnen. Die Agenturgruppe unterstützt den Mobilfunkanbieter ab sofort bei der strategischen Ausrichtung und seiner aktuellen Marktoffensive.

«Die Marke Salt soll auf der kommunikativen ... weiter lesen

Ogilvy Schweiz hat Salt als Neukunden gewonnen. Die Agenturgruppe unterstützt den Mobilfunkanbieter ab sofort bei der strategischen Ausrichtung und seiner aktuellen Marktoffensive.

«Die Marke Salt soll auf der kommunikativen Ebene weiter gestärkt werden», teilte Ogilvy am Donnerstag ... weiter lesen