Content: Home

19:07

Samstag
22.06.2024, 19:07

TV / Radio

Viel Arbeit für die UBI: 110-seitige Beschwerde gegen die SRG wegen «Beitrag zu Rassenhass»

Emrah Erken ist Rechtsanwalt und hat auf X weit über 22'000 Follower. Ein Teil von denen unterstützt Erkens 110-seitige Popularbeschwerde gegen die SRG, darunter einige sehr prominente Stimmen ... weiter lesen

So wendete sich Emrah Erken am 21. Juni 2024 auf X an seine Follower...

Emrah Erken ist Rechtsanwalt und hat auf X weit über 22'000 Follower. Ein Teil von denen unterstützt Erkens 110-seitige Popularbeschwerde gegen die SRG, darunter einige sehr prominente Stimmen aus Politik und Medien.

Eine Popularbeschwerde muss von mindestens 20 Mitunterzeichnern eingereicht werden. Es waren ... weiter lesen

11:21

Samstag
22.06.2024, 11:21

TV / Radio

Wieder Turbulenzen bei SRF wegen «Rundschau»-Chef Mario Poletti

Innerhalb der «Rundschau» beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) reissen die Unstimmigkeiten um deren Chef Mario Poletti nicht ab. Seit dem 1. März 2013 leitet der ehemalige «10vor10»-Chefreporter ... weiter lesen

Besserer Reporter als Chef? Mario Poletti...      (SRF/Oscar Alessio)

Innerhalb der «Rundschau» beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) reissen die Unstimmigkeiten um deren Chef Mario Poletti nicht ab. Seit dem 1. März 2013 leitet der ehemalige «10vor10»-Chefreporter das Politmagazin.

Vor ein paar Wochen kam es zu Gesprächen und gemäss Recherchen des Klein Reports zu erneuten ... weiter lesen

17:56

Freitag
21.06.2024, 17:56

Marketing / PR

Kommentar-Löschungen beim Bund: «Den Vorwurf des Gummiparagrafen weisen wir zurück»

Der Bundesrat hat Kriterien definiert für die Moderation der Social-Media-Accounts der Bundesbehörden. Eine Gefahr, dass durch Kommentar-Löschungen die Meinungsfreiheit eingeschränkt werden könnte, sieht die Bundeskanzlei ... weiter lesen

Sind Kommentare «offensichtlich sachfremd» und werden sie wiederholt gepostet, dürfen sie unterdrückt werden: Instagram-Profil des Bundesrates... (Bild: Screenshot)

Der Bundesrat hat Kriterien definiert für die Moderation der Social-Media-Accounts der Bundesbehörden. Eine Gefahr, dass durch Kommentar-Löschungen die Meinungsfreiheit eingeschränkt werden könnte, sieht die Bundeskanzlei nicht.

Bisher gab es keine gesonderte gesetzliche Regelung, die den Umgang der Bundesbehörden mit ... weiter lesen

12:57

Freitag
21.06.2024, 12:57

Medien / Publizistik

Ringier-Tochter RED+ kooperiert mit österreichischem Eishockeyverband

Der Streaming-Anbieter aus dem Hause Ringier hat mit dem Österreichischen Eishockeyverband (ÖEHV) eine Partnerschaft unterzeichnet. Sie läuft fünf Jahre.

2022 gegründet, ist RED+ seit 2023 Streamingpartner des ... weiter lesen

Der Vertrag läuft fünf Jahre... (Bild: zVg)

Der Streaming-Anbieter aus dem Hause Ringier hat mit dem Österreichischen Eishockeyverband (ÖEHV) eine Partnerschaft unterzeichnet. Sie läuft fünf Jahre.

2022 gegründet, ist RED+ seit 2023 Streamingpartner des Schweizer Eishockeyverbandes. Jetzt erfolgt ... weiter lesen

12:55

Freitag
21.06.2024, 12:55

Digital

Auch nach Bürgenstock-Konferenz gehen Cyberattacken weiter

Bereits im Vorfeld der Ukraine-Konferenz auf dem Bürgenstock wurde mit Cyberangriffen auf das hochrangige Treffen und auf Infrastrukturen in der Schweiz gerechnet. 

Tatsächlich ist es dann auch zu ... weiter lesen

Bereits im Vorfeld der Ukraine-Konferenz auf dem Bürgenstock wurde mit Cyberangriffen auf das hochrangige Treffen und auf Infrastrukturen in der Schweiz gerechnet. 

Tatsächlich ist es dann auch zu verschiedenen Cyberangriffen gekommen, wie aus einem Bericht des neu installierten Bundesamts für Cybersicherheit (Bacs) ... weiter lesen

10:47

Freitag
21.06.2024, 10:47

Marketing / PR

Omnicom «rennt» für die Bündner Bären

Die Omnicom Media Group Schweiz ist neu offizieller Partner des Arosa Bärenlands. Damit erweitert die Gruppe das Engagement in Sachen Nachhaltigkeit.

«Wir möchten diese einzigartige Initiative zum Wohl ... weiter lesen

Der «Run for Bears» sammelt Geld für den Bären, die APG, Goldbach und Livesystems unterstützen die Aktion...       (Bild zVg)

Die Omnicom Media Group Schweiz ist neu offizieller Partner des Arosa Bärenlands. Damit erweitert die Gruppe das Engagement in Sachen Nachhaltigkeit.

«Wir möchten diese einzigartige Initiative zum Wohl der Tiere künftig engagiert unterstützen, da wir die ... weiter lesen

19:14

Donnerstag
20.06.2024, 19:14

Marketing / PR

Agentur am Flughafen schwingt sich für St. Gallen in den Velosattel

Die Stadt St.Gallen ist bislang nicht unbedingt bekannt als Velostadt. Eine neue Initiative in diese Richtung ist von der Agentur am Flughafen in Szene gesetzt worden.

Die neue «Velovorzugsroute ... weiter lesen

Die neue «Velovorzugsroute» zieht einen roten Faden durch die Stadt... (Bild zVg)

Die Stadt St.Gallen ist bislang nicht unbedingt bekannt als Velostadt. Eine neue Initiative in diese Richtung ist von der Agentur am Flughafen in Szene gesetzt worden.

Die neue «Velovorzugsroute» ist mehr als nur eine Verbindung zwischen Punkten: Sie ist ein «lebendiges ... weiter lesen