Content:

 

14:22

Mittwoch
24.04.2024, 14:22

Medien / Publizistik

Deutsche Verleger und Journalisten wollen Geld von ChatGPT & Co.

Künstliche Intelligenz muss bekanntlich trainiert werden mit Unsummen an Texten und Daten. Auch journalistischer Content wird an die digitalen Superhirne verfüttert.

Das wirft Fragen in Sachen Urheberrecht auf ... weiter lesen

Künstliche Intelligenz muss bekanntlich trainiert werden mit Unsummen an Texten und Daten. Auch journalistischer Content wird an die digitalen Superhirne verfüttert.

Das wirft Fragen in Sachen Urheberrecht auf. Und weckt Begehrlichkeiten der Medienhäuser gegenüber ... weiter lesen

10:07

Dienstag
09.04.2024, 10:07

Marketing / PR

Google ist und bleibt stärkste Marke der Schweiz

Was ein Brand Asset Valuator (BAV) genau bedeutet, ist nicht allen bewusst. Gemeint sind «starke» Marken. Der BAV zeigt, welche Marken in der Schweiz am präsentesten und angesehensten sind ... weiter lesen

Google braucht man jeden Tag, die Rega hoffentlich nie...(Bildausschnitt: zVg)

Was ein Brand Asset Valuator (BAV) genau bedeutet, ist nicht allen bewusst. Gemeint sind «starke» Marken. Der BAV zeigt, welche Marken in der Schweiz am präsentesten und angesehensten sind.

Dieses Jahr hat sich einiges im Schweizer Markt bewegt. Dies zeigt die aktuelle Ausgabe des BrandAsset™ Valuators (BAV). Eine der weltweit grössten Markenstudie wird ... weiter lesen

19:08

Mittwoch
13.03.2024, 19:08

Digital

EU-Parlament beschliesst Gesetz zu künstlicher Intelligenz

Das Europäische Parlament hat am Mittwochmittag in Strassburg ein europäisches KI-Gesetz verabschiedet. Es ist das erste weltweit.

Das neue Regelwerk versucht einen Spagat: So soll es auf der ... weiter lesen

Gratwanderung des EU-Parlaments in Strassburg: Das neue Regelwerk will KI regulieren und gleichzeitig fördern... (Bild: Wikipedia)

Das Europäische Parlament hat am Mittwochmittag in Strassburg ein europäisches KI-Gesetz verabschiedet. Es ist das erste weltweit.

Das neue Regelwerk versucht einen Spagat: So soll es auf der einen Seite sicherstellen, dass künstliche Intelligenz (KI) sicher arbeitet und ... weiter lesen

09:09

Dienstag
12.03.2024, 09:09

Marketing / PR

Tourismusconsult als Google Premium Partner ausgezeichnet

Tourismusconsult, eine Agentur für digitales Marketing im Tourismussektor, hat den Status als Google Premium Partner erreicht, wie das Unternehmen am Montag stolz mitteilte.  

Diese Auszeichnung werde nur an die ... weiter lesen

So sehen stolze Google Premium Partner aus: Die Führungscrew von Tourismusconsult...(Bild: zVg)

Tourismusconsult, eine Agentur für digitales Marketing im Tourismussektor, hat den Status als Google Premium Partner erreicht, wie das Unternehmen am Montag stolz mitteilte.  

Diese Auszeichnung werde nur an die obersten drei Prozent der Google Partner in der Schweiz verliehen und ... weiter lesen

09:25

Montag
11.03.2024, 09:25

Marketing / PR

Google, Tesla und Ferrari: Ohne Werbepräsenz ganz oben

Gute Nachrichten von Media Focus. Wie das Zürcher Marktforschungsinstitut mitteilt, ist die Gesamtsichtbarkeit von 316 untersuchten Brands um 4,6 Prozent leicht gestiegen. Sie lag 2023 bei 9,6 ... weiter lesen

Am meisten hat Coop in Werbung investiert, gefolgt von der Migros... (Bild: Media Focus)

Gute Nachrichten von Media Focus. Wie das Zürcher Marktforschungsinstitut mitteilt, ist die Gesamtsichtbarkeit von 316 untersuchten Brands um 4,6 Prozent leicht gestiegen. Sie lag 2023 bei 9,6 Milliarden Franken.

Earned-Media dominiert dabei mit 65 Prozent; Paid-Media sinkt um 9,4 Prozent, während Earned-Media um ... weiter lesen

18:58

Freitag
08.03.2024, 18:58

Medien / Publizistik

Chatbot hui, Werbung pfui: Ringiers Hassliebe zu Google

Eine Allianz von Medienhäusern um Axel Springer hat vor Kurzem Google verklagt. Auch Ringier zieht mit. Sie werfen dem US-Techgiganten wettbewerbswidriges Verhalten bei Online-Werbung vor. 

Mit dem zweiten Bein ... weiter lesen

Spagat: Ringier unterstützt eine Klage gegen Googles Werbegeschäft. Gleichzeitig kooperiert man bei der Technologie... (Bild: Screenshot KR)

Eine Allianz von Medienhäusern um Axel Springer hat vor Kurzem Google verklagt. Auch Ringier zieht mit. Sie werfen dem US-Techgiganten wettbewerbswidriges Verhalten bei Online-Werbung vor. 

Mit dem zweiten Bein tanzt Ringier aber auch noch auf einer anderen Hochzeit: So hat der Verlag vor ... weiter lesen

22:19

Donnerstag
07.03.2024, 22:19

Vermarktung

APG realisiert mit Wingo erste programmatische Digital Out of Home-Kampagne

Das Aussenwerbeunternehmen APG setzt seit 2019 auf die sogenannte Supply Side Plattform (SSP) von VIOOH. Seit Dezember 2023 ist auch DV360 von Google für Digital Out of Home verf ... weiter lesen

APG-Wingo-programmatische-DOOH-Kampagne-Klein-Report

Das Aussenwerbeunternehmen APG setzt seit 2019 auf die sogenannte Supply Side Plattform (SSP) von VIOOH. Seit Dezember 2023 ist auch DV360 von Google für Digital Out of Home verfügbar.

Die erste programmatische Digital Out of Home-Kampagne in der Schweiz wurde mit Wingo als ... weiter lesen

12:15

Donnerstag
07.03.2024, 12:15

Medien / Publizistik

Ringier lanciert einen Google-Chatbot für «Blick»

Ringier hat mit Google Cloud eine Vereinbarung zur Entwicklung eines Chatbots für das digitale Angebot seiner Schweizer Medienmarke «Blick» unterschrieben.

«Die Zusammenarbeit unterstreicht den Anspruch von weiter lesen

Ladina Heimgartner und Roi Tavor präsentieren zusammen den KI-Chatbot… (Bild: zVg)

Ringier hat mit Google Cloud eine Vereinbarung zur Entwicklung eines Chatbots für das digitale Angebot seiner Schweizer Medienmarke «Blick» unterschrieben.

«Die Zusammenarbeit unterstreicht den Anspruch von ... weiter lesen

13:33

Dienstag
05.03.2024, 13:33

Medien / Publizistik

Tamedia macht bei KI-Programm von Google mit

Als eines von acht Medienhäusern nimmt der «Tages-Anzeiger» an einem fünfmonatigen KI-Programm von FT Strategies und der Google News Initiative (GIN) teil. Dies teilte der Verlag am Montag ... weiter lesen

Die Tamedia-Tüftler des KI-Programms...      (Bild: zVg)

Als eines von acht Medienhäusern nimmt der «Tages-Anzeiger» an einem fünfmonatigen KI-Programm von FT Strategies und der Google News Initiative (GIN) teil. Dies teilte der Verlag am Montag mit.

Ziel des sogenannten AI Launchpads sei es, gemeinsam mit sieben weiteren Medienhäusern aus Österreich ... weiter lesen

18:13

Freitag
01.03.2024, 18:13

Digital

EU will Digitalisierung von Identitätskarten pushen

Die sogenannte «digitale Brieftasche», die in der Pandemie ansatzweise eingeführt wurde, soll europäischer Alltag werden. 

Die EU will den digitalen Identitätsausweis pushen, die Online-Identifikation soll ermöglicht ... weiter lesen

Pandemie hat vorgespurt für digitale ID...

Die sogenannte «digitale Brieftasche», die in der Pandemie ansatzweise eingeführt wurde, soll europäischer Alltag werden. 

Die EU will den digitalen Identitätsausweis pushen, die Online-Identifikation soll ermöglicht und ausgebaut werden; Bankkonten sollen nur noch digital eröffnet werden können. Krankenkassen-, Sozialversicherungsausweise ... weiter lesen

17:27

Samstag
24.02.2024, 17:27

Digital

Personenbilder gestoppt: Die woken Tücken von Googles Gemini

Google gehört zum Alphabetkonzern und musste vor einem Tag den eigenen KI-Bildgenerator stoppen. Eine köstliche Geschichte und sie liest sich wie eine Realsatire aus dem Silicon Valley. 

Der ... weiter lesen

Deutsche Nazis 1943 waren laut Bildgenerator zwei gutaussehende Frauen, ein Schwarzer und ein eher klassischer US-amerikanischer Soldat...

Google gehört zum Alphabetkonzern und musste vor einem Tag den eigenen KI-Bildgenerator stoppen. Eine köstliche Geschichte und sie liest sich wie eine Realsatire aus dem Silicon Valley. 

Der Bildgenerator hat sich beispielsweise regelrecht geweigert, weisse Männerbilder zu genieren. Die Frage nach ... weiter lesen

13:10

Mittwoch
07.02.2024, 13:10

Digital

Wemf unterscheidet iOS- und Android-Typen: Apple-Fans in der Stadt, die anderen auf dem Land

Der Markt ist längst aufgeteilt: Fast 96 Prozent der Schweizer und Schweizerinnen surfen entweder auf iOS oder auf Android durchs mobile Netz. Was niemanden überraschen wird, hat die Wemf ... weiter lesen

Die Wemf hat ins Handy geschaut: Dem Betriebssystem von Apple gehört die Stadt, Android dominiert auf dem Land... (Bild: Wikipedia)

Der Markt ist längst aufgeteilt: Fast 96 Prozent der Schweizer und Schweizerinnen surfen entweder auf iOS oder auf Android durchs mobile Netz. Was niemanden überraschen wird, hat die Wemf AG für Werbemedienforschung nun erstmals in ihrer Web-Studie systematisch erfasst. 

Interessant wird es, wenn die Daten über die Handy-Betriebssysteme mit anderen ... weiter lesen

17:49

Dienstag
19.12.2023, 17:49

Werbung

November-Werbedruck wegen Google massiv unter Vorjahr

Wie bereits im Oktober lag der Werbedruck auch im November hinter dem starken Vorjahreswert zurück, und zwar mit einem Minus von 29,5 Prozent.

Diese Entwicklung sei hauptsächlich ... weiter lesen

Bildschirmfoto_2023-12-19_um_17

Wie bereits im Oktober lag der Werbedruck auch im November hinter dem starken Vorjahreswert zurück, und zwar mit einem Minus von 29,5 Prozent.

Diese Entwicklung sei hauptsächlich auf den Online-Werbekanal Search zurückzuführen, heisst es bei Media Focus am Dienstag. «Google hat grössere Updates ... weiter lesen

22:51

Donnerstag
23.11.2023, 22:51

Medien / Publizistik

Ringier ernennt Chefin für Künstliche Intelligenz

Petra Ehmann ist derzeit Chief Innovation Officer der Riniger-Gruppe. Per 1. Januar 2024 wird sie ihre Aufgaben um die gruppenweite Koordination von KI-Initaitiven erweitern.

Die Innovation und die digitale Transofrmation ... weiter lesen

Petra Ehmann freut sich auf die neuen Aufgaben bei Ringier... (Bild: zVg)

Petra Ehmann ist derzeit Chief Innovation Officer der Riniger-Gruppe. Per 1. Januar 2024 wird sie ihre Aufgaben um die gruppenweite Koordination von KI-Initaitiven erweitern.

Die Innovation und die digitale Transofrmation soll damit im gesamten Unternehmen weiter ... weiter lesen

22:42

Mittwoch
22.11.2023, 22:42

Vermarktung

DEX-Konferenz: NZZ, CH Media, Ringier und Goldbach präsentieren gemeinsame Werbe-ID

Auch die Schweizer Verlage und ihre Vermarkter Audienzz, CH Media, Goldbach und Ringier Advertising hatten am Digitalmarketing-Tag am Mittwoch ihren Auftritt. 

Vorgestellt haben sie eine gemeinsame ID-Lösung für ... weiter lesen

Die Neuerung nennen die Vermarkter OneID und sie soll im Frühling 2024 am Start sein... (Bild zVg)

Auch die Schweizer Verlage und ihre Vermarkter Audienzz, CH Media, Goldbach und Ringier Advertising hatten am Digitalmarketing-Tag am Mittwoch ihren Auftritt. 

Vorgestellt haben sie eine gemeinsame ID-Lösung für digitale Werbung. Das kommt nicht von ungefähr, steht der digitale Werbemarkt doch ... weiter lesen

20:46

Mittwoch
22.11.2023, 20:46

Marketing / PR

Digital-Vermarkter geben sich Stelldichein an Dex Conference

An der DEX-Konferenz gab sich am Mittwoch das Who’s who der Schweizer Digital-Vermarktungsszene die Türklinke in die Hand.

Das Programm der Tagung, die im Zürcher Kino Frame ... weiter lesen

Bildschirmfoto_2023-11-22_um_17

An der DEX-Konferenz gab sich am Mittwoch das Who’s who der Schweizer Digital-Vermarktungsszene die Türklinke in die Hand.

Das Programm der Tagung, die im Zürcher Kino Frame über die Bühne ging, war mit streckenweise vier parallelen Slots reich bestückt und lud ein ... weiter lesen

11:46

Freitag
17.11.2023, 11:46

Werbung

Werbemarkt: Schlechte Nachrichten für den Oktober

Der Oktober ist der bisher achte Monat des laufenden Jahres, der im Vorjahresvergleich einen Werberückgang zu verzeichnen hat. Das zeigt der aktuelle Werbemarkt Trend Report von Media Focus.

Mit ... weiter lesen

Es will im Werbemarkt nicht besser werden...

Der Oktober ist der bisher achte Monat des laufenden Jahres, der im Vorjahresvergleich einen Werberückgang zu verzeichnen hat. Das zeigt der aktuelle Werbemarkt Trend Report von Media Focus.

Mit einem Rückgang von 23,2 Prozent (im Vergleich zum Oktober 2022) ist das der bislang grösste ... weiter lesen

08:23

Donnerstag
02.11.2023, 08:23

Werbung

Schulbeginn mit Humor: Dosenbach, Migros und Suva schalten die beliebtesten Youtube-Werbespots

Wie alle Quartale wieder hat Google von einem Algorithmus die beliebtesten Schweizer Werbespots, die über Youtube ausgespielt wurden, berechnen lassen.

Und das kam dabei heraus: Bei den sogenannten «Bumper Ads ... weiter lesen

«Sneaker für den Schulweg»: Dosenbach topt die ultrakurzen Spots von bis zu maximal 6 Sekunden. (Bild Screenshot Youtube)

Wie alle Quartale wieder hat Google von einem Algorithmus die beliebtesten Schweizer Werbespots, die über Youtube ausgespielt wurden, berechnen lassen.

Und das kam dabei heraus: Bei den sogenannten «Bumper Ads» – den ultrakurzen Spots von maximal sechs Sekunden – griffen Dosenbach («Sneaker für den Schulweg») und ... weiter lesen

12:30

Montag
25.09.2023, 12:30

Digital

Von Berlin an die US-Westküste: Dpa entsendet Digitalreporter für Tech-Berichterstattung

Die deutsche Depeschenagentur (dpa) hat Andrej Sokolow (52) von Berlin an die US-Westküste versetzt. Dort soll der Digitalreporter ab Oktober über die multimedialen Entwicklungen der Tech-Konzerne und deren Folgen ... weiter lesen

Andrej Sokolow geht in die USA... (Bild zVg)

Die deutsche Depeschenagentur (dpa) hat Andrej Sokolow (52) von Berlin an die US-Westküste versetzt. Dort soll der Digitalreporter ab Oktober über die multimedialen Entwicklungen der Tech-Konzerne und deren Folgen berichten.

Der Journalist arbeitet seit 1992 für die Nachrichtenagentur, unter anderem im Büro ... weiter lesen

12:30

Donnerstag
14.09.2023, 12:30

Medien / Publizistik

Leistungsschutzrecht: Kleinverlage haben Schiss vor Reichweiten-Verlust

Während der Verlegerverband Google fürs Anzeigen der Snippets zur Kasse bitten will, warnen die kleineren Verlage bei der Einführung eines Leistungsschutzrechtes vor einem Reichweitenverlust.

So hat j ... weiter lesen

Snippets bringen den Kleinen Reichweite.

Während der Verlegerverband Google fürs Anzeigen der Snippets zur Kasse bitten will, warnen die kleineren Verlage bei der Einführung eines Leistungsschutzrechtes vor einem Reichweitenverlust.

So hat jüngst der Verband Medien mit Zukunft (VMZ), in dem sich 27 kleinere Medienverlage ... weiter lesen

10:30

Donnerstag
17.08.2023, 10:30

Werbung

Komponist Nile Rodgers will nicht zur Family der SVP gehören

Noch keine harmonischen Töne im musikalischen Streit zwischen dem Hit-Komponisten Nile Rodgers und dem Hobby-Musikproduzenten Thomas Matter.

Der Zürcher SVP-Nationalrat will beim Komponieren seines Wahlkampfschlagers weiter lesen

«We Are Family» gilt als ultimativer Song über Inklusion und Vielfalt auf allen Ebenen. Beim SVP-Clip tönten die Worte ein bisschen anders…           (Screenshot SVP-Video)

Noch keine harmonischen Töne im musikalischen Streit zwischen dem Hit-Komponisten Nile Rodgers und dem Hobby-Musikproduzenten Thomas Matter.

Der Zürcher SVP-Nationalrat will beim Komponieren seines Wahlkampfschlagers ... weiter lesen

10:02

Freitag
28.07.2023, 10:02

Marketing / PR

Google Schweiz kürt die besten YouTube Ads

Google Schweiz hat eine Auswertung aller im zweiten Quartal 2023 in der Schweiz geschalteten YouTube-Werbeanzeigen vorgenommen und kürt die besten fünf Marken in drei verschiedenen Werbevideo-Längen: Bumper ... weiter lesen

1. Platz Longformate: Der Youtuber Izzi und sein Team versuchen Autofahrer mit einem Bier der Marke Uszit von Feldschlösschen dafür zu gewinnen, dass sie das Auto stehen lassen und dafür mit dem ÖV zur Arbeit fahren…       (Screenshot: Youtube)

Google Schweiz hat eine Auswertung aller im zweiten Quartal 2023 in der Schweiz geschalteten YouTube-Werbeanzeigen vorgenommen und kürt die besten fünf Marken in drei verschiedenen Werbevideo-Längen: Bumper Ads (6 Sekunden), Short-Form Videos (10-30 Sekunden) sowie Long-Form Videos (ab 31 Sekunden).

Die einzelnen Anzeigen-Rankings werden durch einen Algorithmus bestimmt, der Views ... weiter lesen

15:12

Dienstag
25.07.2023, 15:12

Digital

718’000 für Softwareentwickler: Leak zeigt, wie viel Google-Mitarbeitende verdienen

Aktuell leben etwa 38’000 Menschen in San Francisco und der als Bay Area bezeichneten Umgebung auf der Strasse. Diese rekordhohe Zahl von Obdachlosen steht in einer direkten Relation zu ... weiter lesen

Wer bei Google arbeitet, darf sich nicht nur über einen schönen und verspielt eingerichteten Arbeitsplatz freuen. Auch die Gehälter lassen sich sehen...        (Bild: Google)

Aktuell leben etwa 38’000 Menschen in San Francisco und der als Bay Area bezeichneten Umgebung auf der Strasse. Diese rekordhohe Zahl von Obdachlosen steht in einer direkten Relation zu den Gehältern, die in der gleichen Region für die Tech-Spezialistinnen und Softwareentwickler bezahlt werden.

Denn die Angestellten von Google, Meta oder Apple im Silicon Valley nehmen den weniger Privilegierten ... weiter lesen

11:24

Montag
24.07.2023, 11:24

Digital

Milliardärsclub: Satya Nadella von Microsoft ist der erste Angestellte, der es geschafft hat

Es gibt auf dieser Welt einige, die auf ihren Konten eine Milliarde oder mehr im Trockenen haben. Sie alle gehören entweder zur Gruppe der Erben oder sie haben ein ... weiter lesen

Satya Nadella ist 2014 CEO von Microsoft geworden. Seither ging es mit dem damals gebeutelten Unternehmen wieder nach oben…        (Bild: Microsoft News)

Es gibt auf dieser Welt einige, die auf ihren Konten eine Milliarde oder mehr im Trockenen haben. Sie alle gehören entweder zur Gruppe der Erben oder sie haben ein Unternehmen gegründet und zu grossem Erfolg geführt.

Mit «gewöhnlicher» Arbeit ist ein Vermögen mit mehr als neun Nullen hinter der ... weiter lesen

14:16

Samstag
22.07.2023, 14:16

Digital

Künstliche Intelligenz: US-Tech-Giganten geben sich freiwillig Leitplanken

Die sieben Tech-Unternehmen Amazon, Anthropic, Google, Inflection, Meta, Microsoft und OpenAI wollen von sich aus Schutzmassnahmen für die Verwendung von künstlicher Intelligenz (KI) vereinbaren. Sie kommen damit einer ... weiter lesen

Der gemeinsame Vorstoss kommt in einem Moment, wo die Tech-Giganten darum wetteifern, sich gegenseitig mit KI-Versionen zu übertrumpfen. (Bild Wikipedia)

Die sieben Tech-Unternehmen Amazon, Anthropic, Google, Inflection, Meta, Microsoft und OpenAI wollen von sich aus Schutzmassnahmen für die Verwendung von künstlicher Intelligenz (KI) vereinbaren. Sie kommen damit einer gesetzlichen Regulierung zuvor.

Bei einem Treffen mit Präsident Biden am Freitagnachmittag im Weissen Haus geben die ... weiter lesen