Content:

 

10:28

Mittwoch
04.01.2023, 10:28

Medien / Publizistik

Neue Co-Leitung Politik und Gesellschaft bei «20 Minuten»: Christof Vuille kommt von nau.ch

Christof Vuille, seit 2017 stellvertretender Chefredaktor und Leiter Politik und Wirtschaft bei nau.ch, wechselt zur Gratiszeitung «20 Minuten». Dort wird Vuille gemeinsam mit Daniel Graf das Ressort Politik und ... weiter lesen

Christof Vuille beginnt im März... (© 20 Min.)

Christof Vuille, seit 2017 stellvertretender Chefredaktor und Leiter Politik und Wirtschaft bei nau.ch, wechselt zur Gratiszeitung «20 Minuten». Dort wird Vuille gemeinsam mit Daniel Graf das Ressort Politik und Gesellschaft führen.

«Aufgrund seiner fundierten Erfahrung als Politik-Chef und Stv. Chefredaktor trägt Vuille künftig massgebend ... weiter lesen

12:26

Samstag
17.12.2022, 12:26

Medien / Publizistik

«20 Minuten»: Chief Revenue Officer Marc Challandes nimmt den Hut

Wie auch in der Tamedia-Geschäftsleitung gibt es Bewegung an der Verlagsspitze von 20 Minuten: Chief Revenue Officer Marc Challandes verlässt das Unternehmen auf Ende März 2023, schreibt ... weiter lesen

Seit 2012 bei 20 Minuten: Marc Challandes

Wie auch in der Tamedia-Geschäftsleitung gibt es Bewegung an der Verlagsspitze von 20 Minuten: Chief Revenue Officer Marc Challandes verlässt das Unternehmen auf Ende März 2023, schreibt der zur TX Group gehörende Verlag am Freitagvormittag.

Über die Gründe des Abgangs heisst es nur, dass sich Marc Challandes entschieden habe, «eine ... weiter lesen

10:02

Freitag
25.11.2022, 10:02

Medien / Publizistik

Tamedia: Co-CEO Marco Boselli nimmt Auszeit, Mathias Müller von Blumencron kommt

Bei der Tamedia wird die Führungsspitze ausgewechselt: «Aus persönlichen Gründen nimmt Marco Boselli eine Auszeit bis mindestens Ende Jahr» und «Andreas Schaffner hat vor über einem Jahr ... weiter lesen

Co-Geschäftsführer Marco Boselli «nimmt eine Auszeit bis mindestens Ende Jahr»...     (Bild zVg.)

Bei der Tamedia wird die Führungsspitze ausgewechselt: «Aus persönlichen Gründen nimmt Marco Boselli eine Auszeit bis mindestens Ende Jahr» und «Andreas Schaffner hat vor über einem Jahr angemeldet, dass er sich per Ende 2023 aus dem operativen Geschäft zurückziehen möchte».

Diese zwei Sätze publizierte Tamedia über ihre beiden Co-Geschäftsführer, die somit ... weiter lesen

22:27

Freitag
18.11.2022, 22:27

Digital

Nur zwei Bäume pro Jahr für CO2: Nau.ch ist die sauberste News-Seite der Schweiz

Die Treibhausgasemissionen von digitalen Dienstleistungen wie News-Webseiten tragen einen beachtlichen Teil zur täglichen Umweltbelastung bei.

Nun zeigt ein aktueller Vergleich der vier grössten Schweizer News-Webseiten: Nau.ch ist weiter lesen

Bei jedem Besuch von Nau.ch wird gemäss websitecarbon.com nur 0,34 Gramm CO2 verursacht. Die Vergleichswerte der Mitbewerber sind mindestens doppelt so hoch...            (Bildmontage: Klein Report)

Die Treibhausgasemissionen von digitalen Dienstleistungen wie News-Webseiten tragen einen beachtlichen Teil zur täglichen Umweltbelastung bei.

Nun zeigt ein aktueller Vergleich der vier grössten Schweizer News-Webseiten: Nau.ch ist ... weiter lesen

08:32

Freitag
11.11.2022, 08:32

Medien / Publizistik

«20 Minuten»: Gaudenz Looser gibt Chefredaktion an Désirée Pomper ab

Rollentausch bei «20 Minuten»: Chefredaktor Gaudenz Looser wird stellvertretender Chefredaktor. Seine bisherige Stellvertreterin Désirée Pomper wird per 1. Februar 2023 die neue Chefredaktorin.

Looser werde künftig als ... weiter lesen

Désirée Pomper begann 2009 bei «20 Minuten» als Inlandredaktorin. Seither war sie in verschiedenen Funktionen tätig, unter anderem als Leiterin der Ressorts Politik, Reporter und Gesellschaft...     (Bild: zVg.)

Rollentausch bei «20 Minuten»: Chefredaktor Gaudenz Looser wird stellvertretender Chefredaktor. Seine bisherige Stellvertreterin Désirée Pomper wird per 1. Februar 2023 die neue Chefredaktorin.

Looser werde künftig als Blattmacher tätig sein und wieder vermehrt im Tagesgeschäft ... weiter lesen

10:24

Mittwoch
12.10.2022, 10:24

Medien / Publizistik

«Todesurteil» vor dem Presserat: Jolanda Spiess-Hegglin unterliegt gegen Arthur Rutishauser

Der Aufschrei war gross, als das «Megafon» der Berner Reitschule im Juli 2021 auf Twitter ein Bild postete, das die «Tagi»-Journalistin Michèle Binswanger im Stil der französischen ... weiter lesen

«Megaphon» hat die kritisierte Karikatur rasch wieder gelöscht – es ist «20 Minuten», wo die Köpfungsszene (mit verpixeltem Gesicht) bis heute zu sehen ist. (Screenshot 20min.ch)

Der Aufschrei war gross, als das «Megafon» der Berner Reitschule im Juli 2021 auf Twitter ein Bild postete, das die «Tagi»-Journalistin Michèle Binswanger im Stil der französischen Revolution mit abgeschlagenem Kopf vor einer gaffenden Menge zeigte. 

Grund war die Aussage Binswangers in einem «SonntagsZeitungs»-Interview mit Ex-«Spiegel»-CR Stefan Aust, der Vorwurf rechts ... weiter lesen

10:04

Mittwoch
12.10.2022, 10:04

Medien / Publizistik

Wemf-Zahlen: Boulevard-Medien verlieren am meisten

Gemäss einer Recherche des Klein Reports haben einige Printtitel in der neusten MACH-Auswertung noch einmal signifikant verloren. Das wird in einem Jahresvergleich klar erkennbar, wenn man einen Signifikanztest macht ... weiter lesen

Am härtesten getroffen hat es die beiden Boulevard-Titel «Blick» und «20 Minuten». Diese haben im Durchschnitt am meisten verloren...

Gemäss einer Recherche des Klein Reports haben einige Printtitel in der neusten MACH-Auswertung noch einmal signifikant verloren. Das wird in einem Jahresvergleich klar erkennbar, wenn man einen Signifikanztest macht und die Zahlen der Phase 2021-2 mit denen von 2022-2 vergleicht.

Zwar wird in der Branche ab und an behauptet, dass diese Zahlen nicht vergleichbar seien. Aber der ... weiter lesen

16:20

Mittwoch
28.09.2022, 16:20

Medien / Publizistik

Knappes Papier, teurere Abos: Wie CH Media, Ringier und die TX Group auf die Energiekrise reagieren

Bereits durch die Corona-Krise ist der Papierpreis in den letzten beiden Jahren rasant gestiegen. Manche Zeitungsverlage befürchten nun, dass mit der erwarteten Energiekrise das Papier definitiv knapp beziehungsweise unerschwinglich ... weiter lesen

Zeitungspapier wird Luxus: Streiks in finnischen Papierfabriken, der Ukraine-Krieg und Mondpreise im Energiesektor haben den Papierpreis verdoppelt. (Bild Wikipedia)

Bereits durch die Corona-Krise ist der Papierpreis in den letzten beiden Jahren rasant gestiegen. Manche Zeitungsverlage befürchten nun, dass mit der erwarteten Energiekrise das Papier definitiv knapp beziehungsweise unerschwinglich werden könnte.

Der Klein Report hat sich bei Schweizer Medienhäusern umgehört, wie sie sich auf die drohenden Engpässe ... weiter lesen

14:10

Mittwoch
21.09.2022, 14:10

Medien / Publizistik

«20 Minuten» will sich mit einem Titelsetzer sprachlich weiterentwickeln

Jürg Fischer, derzeit Produktionsleiter bei den Zeitschriften der K-Tipp-Gruppe, wechselt auf Anfang Oktober zu «20 Minuten». 

Dort ist er verantwortlich für die «sprachliche Weiterentwicklung und Titelsetzung» der Pendlerzeitung ... weiter lesen

Jürg Fischer ist verantwortlich für die «sprachliche Weiterentwicklung und Titelsetzung» der Pendlerzeitung. (Bild zVg)

Jürg Fischer, derzeit Produktionsleiter bei den Zeitschriften der K-Tipp-Gruppe, wechselt auf Anfang Oktober zu «20 Minuten». 

Dort ist er verantwortlich für die «sprachliche Weiterentwicklung und Titelsetzung» der Pendlerzeitung, wie es ... weiter lesen

10:04

Samstag
17.09.2022, 10:04

Medien / Publizistik

«20 Minuten»: Ex-Vize Andy Fischer wird Leiter Branded Content & Social Media Revenue

Andy Fischer wird auf Mitte Oktober Leiter Branded Content & Social Media Revenue bei 20 Minuten. Die Funktion wird neu geschaffen. 

Fischer werde eine «Drehscheibenfunktion zwischen Sales, Commercial Publishing und Product weiter lesen

Andy Fischer war bereits vor über 20 Jahren bei der Pendlerzeitung tätig. (Bild © 20 Minuten)

Andy Fischer wird auf Mitte Oktober Leiter Branded Content & Social Media Revenue bei 20 Minuten. Die Funktion wird neu geschaffen. 

Fischer werde eine «Drehscheibenfunktion zwischen Sales, Commercial Publishing und Product ... weiter lesen

12:34

Donnerstag
01.09.2022, 12:34

Medien / Publizistik

Tamedia-Umfrage prophezeit knappes Ja zur Erhöhung des Rentenalters für Frauen

Rund vier Wochen vor dem Abstimmungswochenende würden beide Vorlagen zur AHV-Reform angenommen werden, allerdings nur knapp und viel knapper, als es die GfS-Umfrage im Auftrag der SRG vor Kurzem ... weiter lesen

AHV-Vorlage polarisiert zwischen Geschlechtern

Rund vier Wochen vor dem Abstimmungswochenende würden beide Vorlagen zur AHV-Reform angenommen werden, allerdings nur knapp und viel knapper, als es die GfS-Umfrage im Auftrag der SRG vor Kurzem prognostiziert hatte.

Dies geht aus der zweiten Runde der Umfrage hervor, die «20 Minuten» und Tamedia auf ihren ... weiter lesen

11:30

Mittwoch
31.08.2022, 11:30

Medien / Publizistik

Long Covid: Nutzermarkt von «20 Minuten» immer noch 20 Prozent unter 2019

Die Ertragszahlen von «20 Minuten» blieben auch im zweiten Jahr nach Ausbruch der Pandemie auf bescheidenem Niveau. 

Das Ebit betrug in der ersten Jahreshälfte 2,5 Millionen Franken, die ... weiter lesen

In kleinen Schritten back to normal

Die Ertragszahlen von «20 Minuten» blieben auch im zweiten Jahr nach Ausbruch der Pandemie auf bescheidenem Niveau. 

Das Ebit betrug in der ersten Jahreshälfte 2,5 Millionen Franken, die Marge lag bei knapp ... weiter lesen

23:12

Montag
15.08.2022, 23:12

Medien / Publizistik

Medienkritik: Pendlerzeitung «20 Minuten» verharmlost Attentat auf Salman Rushdie

Die Pendlerzeitung «20 Minuten» bezeichnet das Mordattentat auf Salman Rushdie als «Attacke» und als eine «Tat eines Kritikers».

Salman Rushdie führt seit 1988 ein Leben unter der Fatwa. Im ... weiter lesen

«20 Minuten» verharmlost und entschuldigt indirekt den Attentäter auf Salman Rushdie. Bildschirmfoto des Artikels…

Die Pendlerzeitung «20 Minuten» bezeichnet das Mordattentat auf Salman Rushdie als «Attacke» und als eine «Tat eines Kritikers».

Salman Rushdie führt seit 1988 ein Leben unter der Fatwa. Im selben Jahr erschien  ... weiter lesen

23:05

Mittwoch
20.07.2022, 23:05

Medien / Publizistik

«20 Minuten»-Chef Gaudenz Looser nahm zwei Tage Auszeit

Grosser Wirbel bei der Gratiszeitung «20 Minuten» aus dem TX-Konzern. Der langjährige Kadermann und Chefredaktor Gaudenz Looser ist beurlaubt worden.

Vor versammelter Mannschaft erklärte Marcel Kohler, der Noch-Gesch ... weiter lesen

Grosser Wirbel bei der Gratiszeitung «20 Minuten» aus dem TX-Konzern. Der langjährige Kadermann und Chefredaktor Gaudenz Looser ist beurlaubt worden.

Vor versammelter Mannschaft erklärte Marcel Kohler, der Noch-Geschäftsführer von «20 Minuten» ... weiter lesen

09:12

Donnerstag
14.07.2022, 09:12

Digital

20 Minuten setzt auf personalisierte KI

Neu beliefert 20 Minuten mittels KI und den Daten der App-Nutzenden ab sofort einen KI-gesteuerten Newsletter.

500'000 App-Applikationen stehen 20 Minuten laut Verlagsangaben zur Verfügung. Deren Daten werden ... weiter lesen

500'000 App-Applikationen stehen 20-Minuten zur Verfügung. Deren Daten werden dazu verwendet, automatisierte und personalisierte Newsletter zu versenden...  (Bild: 20 Minuten/zVg.)

Neu beliefert 20 Minuten mittels KI und den Daten der App-Nutzenden ab sofort einen KI-gesteuerten Newsletter.

500'000 App-Applikationen stehen 20 Minuten laut Verlagsangaben zur Verfügung. Deren Daten werden nun dazu verwendet, automatisierte und personalisierte Newsletter zu ... weiter lesen

10:02

Sonntag
19.06.2022, 10:02

Medien / Publizistik

Marcel Kohler präsidiert neu den Wemf-Verwaltungsrat

Wechsel an der Spitze der Wemf. Die ordentliche Generalversammlung der Aktionäre wählte am Mittwoch Marcel Kohler zum neuen Verwaltungsratspräsidenten.

Er löst den bisherigen Präsidenten J ... weiter lesen

Michi Frank ist neu dabei, Marcel Kohler wird Präsident...            (Bilder: zVg)

Wechsel an der Spitze der Wemf. Die ordentliche Generalversammlung der Aktionäre wählte am Mittwoch Marcel Kohler zum neuen Verwaltungsratspräsidenten.

Er löst den bisherigen Präsidenten Jürg Weber nach vierzehn Jahren im Amt ab, wie die  ... weiter lesen

17:18

Mittwoch
15.06.2022, 17:18

Vermarktung

Horror-Unfall am Goldbach-Sales-Day: 13 Schwerverletzte und 12 Verletzte

An einem firmeninternen Anlass des Vermarkters Goldbach (TX Group) ist es am Dienstagnachmittag zu einem schrecklichen Unfall gekommen: «Gegen 18 Uhr ging bei der Einsatzzentrale von Schutz und Rettung Z ... weiter lesen

Halbinsel Au am Dienstagnachmittag: «Vonseiten der Sanität war es ein ‚Grosseinsatz‘, sagt Mediensprecher Florian Frei von der Kantonspolizei Zürich...      (Bild © Kantonspolizei Zürich)

An einem firmeninternen Anlass des Vermarkters Goldbach (TX Group) ist es am Dienstagnachmittag zu einem schrecklichen Unfall gekommen: «Gegen 18 Uhr ging bei der Einsatzzentrale von Schutz und Rettung Zürich die Meldung ein, wonach mehrere Personen nach dem Gang über heisse Kohlen Verbrennungen erlitten hätten», wie die Kantonspolizei schreibt.

Ein Grossaufgebot von Polizei, zehn ... weiter lesen

10:20

Freitag
13.05.2022, 10:20

Medien / Publizistik

Sofie Erhardt neu in der Redaktionsleitung von «20 Minuten»

Bei «20 Minuten» werden verschiedene Ressorts neu aufgestellt: Sofie Erhardt, Leiterin der Video & Photo Agency, wird auf Juni 2022 in die Redaktionsleitung berufen.

Dort wird sie neben ihrer bisherigen T ... weiter lesen

Sofie Erhardt soll mit einem noch stärkeren Fokus ressortübergreifende und nationale Themen verantworten...                (Bild: 20 Minuten, Celia Nogler)

Bei «20 Minuten» werden verschiedene Ressorts neu aufgestellt: Sofie Erhardt, Leiterin der Video & Photo Agency, wird auf Juni 2022 in die Redaktionsleitung berufen.

Dort wird sie neben ihrer bisherigen Tätigkeit mit einem stärkeren Fokus ressortübergreifende und nationale Themen verantworten. Sie folgt auf Julia Panknin, die ... weiter lesen

22:11

Mittwoch
11.05.2022, 22:11

Medien / Publizistik

Medienkritik: «20 Minuten» polemisiert Kinder- und Jugendschutz

Die mit über sieben Grammys ausgezeichnete Musikerin Billie Eilish erklärte, was Pornografie mit ihr als Elfjährige gemacht habe.

Die gewalttätigen Pornos online, die Frauen erniedrigen, hätten ... weiter lesen

«20 Minuten»-Titel: «Christlicher Nationalrat will Porno-Sperre für Teenager»...

Die mit über sieben Grammys ausgezeichnete Musikerin Billie Eilish erklärte, was Pornografie mit ihr als Elfjährige gemacht habe.

Die gewalttätigen Pornos online, die Frauen erniedrigen, hätten sie komplett verstört, ihr Sexleben fast unmöglich gemacht. Sie kriege bis heute ... weiter lesen

10:08

Freitag
22.04.2022, 10:08

Medien / Publizistik

Julia Panknin wird Leiterin Strategische Projekte von 20 Minuten

Auf den 1. Mai 2022 wird Julia Panknin, derzeit Leiterin Projekte und Mitglied der Redaktionsleitung, zur Leiterin Strategische Projekte des Unternehmens 20 Minuten ernannt.

In der neuen Funktion zeichnet Panknin ... weiter lesen

Julia Panknin ist 2014 bei 20 Minuten eingestiegen und hat seither verschiedene Projekte entwickelt und verantwortet…             (Bild: «20 Minuten», Taddeo Cerletti)

Auf den 1. Mai 2022 wird Julia Panknin, derzeit Leiterin Projekte und Mitglied der Redaktionsleitung, zur Leiterin Strategische Projekte des Unternehmens 20 Minuten ernannt.

In der neuen Funktion zeichnet Panknin für strategierelevante Projekte wie beispielsweise ... weiter lesen

09:15

Samstag
26.03.2022, 09:15

Medien / Publizistik

Zahlen-Desaster bei «20 Minuten» und Teletext zu den Corona-Toten

«20 Minuten» und der Teletext der SRG haben sich einen groben Schnitzer geleistet und dann auch noch gebummelt bei der Berichtigung. Es ging um die Zahl der Corona-Toten. Ein Fehler ... weiter lesen

Eine «gezielte Desinformation der Öffentlichkeit» wähnte der Beschwerdeführer hinter dem Zahlen-Fehler. (Bild Screenshot)

«20 Minuten» und der Teletext der SRG haben sich einen groben Schnitzer geleistet und dann auch noch gebummelt bei der Berichtigung. Es ging um die Zahl der Corona-Toten. Ein Fehler mit Flurschaden für die Glaubwürdigkeit der Medien.

«93% der Verstorbenen nicht geimpft» titelte ... weiter lesen

15:30

Dienstag
15.03.2022, 15:30

Kino

«Do You Remember Me?» gewinnt zwei Preise beim «Women in Film Festival» von Vancouver

Der Dokumentarfilm «Do You Remember Me?» von «20 Minuten» gewinnt die Auszeichnungen für «Best Documentary» sowie «Best Cinematography» des renommierten International Women in Film Festivals von Vancouver.

Das VIWFF ... weiter lesen

Konnten bereits an mehreren Festivals gewinnen: Filmcrew mit Helena Müller, Murat Temel, Sara Aduse, Désirée Pomper (v.l.)…            (Bild: zVg)

Der Dokumentarfilm «Do You Remember Me?» von «20 Minuten» gewinnt die Auszeichnungen für «Best Documentary» sowie «Best Cinematography» des renommierten International Women in Film Festivals von Vancouver.

Das VIWFF, das zum 17. Mal in Folge stattfand, zeigte während einer Woche 33 kanadische ... weiter lesen

08:02

Samstag
12.03.2022, 08:02

Medien / Publizistik

Tamedia: Kosteneinsparungen überkompensieren den leichten Umsatzrückgang

Mit 459,3 Millionen Franken weist Tamedia im Vorjahresvergleich einen um 2,4 Prozent tieferen Betriebsertrag aus. Die Bezahlmedien kämpfen weiter mit dem strukturellen Wandel der Medienbranche.

Der R ... weiter lesen

Marco Boselli übergibt an der Medienkonferenz der TX Group das Wort an den Co-Geschäftsführer Andreas Schaffner...        (Screenshot Medienkonferenz)

Mit 459,3 Millionen Franken weist Tamedia im Vorjahresvergleich einen um 2,4 Prozent tieferen Betriebsertrag aus. Die Bezahlmedien kämpfen weiter mit dem strukturellen Wandel der Medienbranche.

Der Rückgang wurde durch Kosteneinsparungen überkompensiert, so dass das  ... weiter lesen

16:02

Freitag
11.03.2022, 16:02

Digital

TX Group 2021: SMG-Transaktion bringt 778,5 Millionen Franken Buchgewinn

Die TX Group hat fürs vergangene Jahr ein Betriebsergebnis (EBIT adj.) von 128,3 Millionen Franken verbucht, was eine Steigerung um 56,5% gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Organisch ... weiter lesen

TX-Group2021-BuchgewinnSMG-7785Mio-Gewinn-Supino-Klein-Report

Die TX Group hat fürs vergangene Jahr ein Betriebsergebnis (EBIT adj.) von 128,3 Millionen Franken verbucht, was eine Steigerung um 56,5% gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Organisch ist der Umsatz um 6% gestiegen.

Was den CEO der TX Group, Pietro Supino, am meisten freuen dürfte, ist aber der Buchgewinn von ... weiter lesen

16:00

Freitag
11.03.2022, 16:00

Medien / Publizistik

«20 Minuten» konnte Ergebnis 2021 verdoppeln

An der Medienkonferenz der TX Group vom Donnerstag in Zürich konnte «20 Minuten» vermelden, dass trotz der langanhaltenden Homeoffice-Phasen ohne Pendler das EBIT, also der Gewinn vor Zinsen und ... weiter lesen

«20 Minuten» konnte innerhalb der TX Group 2021 das stärkste Umsatzwachstum erreichen...        (Bild: 20 Minuten)

An der Medienkonferenz der TX Group vom Donnerstag in Zürich konnte «20 Minuten» vermelden, dass trotz der langanhaltenden Homeoffice-Phasen ohne Pendler das EBIT, also der Gewinn vor Zinsen und Steuern, auf 18,7 Millionen Franken verdoppelt werden konnte.

«20 Minuten» erreichte im letzten Jahr mehr als 3 Millionen Leserinnen und Leser pro ... weiter lesen