Content:

 

10:10

Donnerstag
04.01.2024, 10:10

TV / Radio

Deutschlandfunk forciert Facebook und Tiktok

Am 2. Januar 2024 kommunizierte der Deutschlandfunk: «Liebe Follower, angesichts der Entwicklungen auf dieser Plattform haben wir uns dazu entschlossen, diesen Kanal nicht länger zu betreiben. Wir danken f ... weiter lesen

Ferda Ataman, Antidiskriminierungsbeauftragte Deutschlands, forderte nach dem Massaker der Hamas in Israel die Bundesregierung auf, nicht mehr über die Plattform X zu kommunizieren...     (Bild Sreenshot Bundes-PK)

Am 2. Januar 2024 kommunizierte der Deutschlandfunk: «Liebe Follower, angesichts der Entwicklungen auf dieser Plattform haben wir uns dazu entschlossen, diesen Kanal nicht länger zu betreiben. Wir danken für Ihr Interesse und freuen uns, wenn Sie uns auf anderen Wegen treu bleiben!»

Der Deutschlandfunk steht auf X (ehemals Twitter) – die Plattform, die vom öffentlich-rechtlichen ... weiter lesen

09:57

Freitag
01.09.2023, 09:57

Marketing / PR

Havas Brand Predictor: Twint am trendigsten, Migros am vertrauensvollsten

In der neuen Ausgabe des Havas Brand Predictor wurden die Trends der vergangenen Jahre bestätigt: Schweizer Traditionsmarken geniessen aufgrund ihrer hohen Vertrauenswürdigkeit grosses Ansehen bei den Konsumentinnen und ... weiter lesen

Die neuen Labels in der Foodbranche zählen zu den dynamischsten Labels in der Schweiz....(Bild zVg)

In der neuen Ausgabe des Havas Brand Predictor wurden die Trends der vergangenen Jahre bestätigt: Schweizer Traditionsmarken geniessen aufgrund ihrer hohen Vertrauenswürdigkeit grosses Ansehen bei den Konsumentinnen und Konsumenten. 

Digitale Marken und Marken im Bereich Nachhaltigkeit dominieren erneut das Top-20-Ranking in der ... weiter lesen

08:42

Donnerstag
31.08.2023, 08:42

Medien / Publizistik

Igem-Monitor: Instagram ersetzt Facebook als neuen Social-Platzhirsch

In der Schweiz sind inzwischen 72 Prozent der Bevölkerung auf den sozialen Medien Unterwegs, zumindesten gelegentlich. Instagram löst Facebook an der Spitze ab.

Das geht aus einer neuen ... weiter lesen

Überholmanöver: Instagram gewinnt 150‘000 User dazu, Facebook verlor 180‘000 User. (Bild Wikipedia)

In der Schweiz sind inzwischen 72 Prozent der Bevölkerung auf den sozialen Medien Unterwegs, zumindesten gelegentlich. Instagram löst Facebook an der Spitze ab.

Das geht aus einer neuen Studie der Interessengemeinschaft elektronische Medien (Igem) hervor ... weiter lesen

17:03

Donnerstag
29.06.2023, 17:03

Digital

Wegen zu viel Konsum: Tiktok und Instagram führen neue Sicherheitsfunktionen für Teenager ein

Die Zahlen sind alarmierend: 64 Stunden verbringen Jugendliche pro Woche durchschnittlich im Internet. Das geht aus der «Jugend-Digitalstudie» der deutschen Postbank hervor. Einen grossen Teil dieser Zeit verbringen junge Menschen ... weiter lesen

Mit dem Vertrauen auf eine Selbstverantwortung soll auf den Plattformen Instagram und Facebook ein «Quiet Mode» Teenagern künftig dabei helfen, sich besser zu konzentrieren...          (Bild: Facebook)

Die Zahlen sind alarmierend: 64 Stunden verbringen Jugendliche pro Woche durchschnittlich im Internet. Das geht aus der «Jugend-Digitalstudie» der deutschen Postbank hervor. Einen grossen Teil dieser Zeit verbringen junge Menschen auf den sozialen Medien.

Entsprechend kritisch sind Eltern und Behörden gegenüber solchen Plattformen geworden ... weiter lesen

10:06

Montag
19.06.2023, 10:06

Marketing / PR

Behörden-Kommunikation auf Facebook & Co: Bundesrat will Regel-Salat vereinheitlichen

Als der Bundesrat vor zwei Jahren die «Strategie soziale Medien» verabschiedete, war eine nicht unwichtige Frage noch offen: Wie die Behörden nämlich mit Kommentar- und Dialog-Funktionen in den ... weiter lesen

Wie mit Polit-Werbung und ihren Vorstufen in den User-Posts umzugehen ist, ist dem Bundesrat noch nicht ganz klar. (Bild Screenshot Facebook)

Als der Bundesrat vor zwei Jahren die «Strategie soziale Medien» verabschiedete, war eine nicht unwichtige Frage noch offen: Wie die Behörden nämlich mit Kommentar- und Dialog-Funktionen in den sozialen Medien umgehen.

Die Frage ist nicht nebensächlich, touchiert sie doch neben der vielzitierten Meinungsfreiheit ... weiter lesen

08:02

Mittwoch
07.06.2023, 08:02

Digital

EU fordert: Roboter müssen sich ausweisen

Die Entwicklungsmöglichkeiten im Bereich der Künstlichen Intelligenz KI halten aktuell die verschiedensten Gremien auf Trab.

Als neuester Versuch, die Auswüchse der im Grunde intelligenten Möglichkeiten in ... weiter lesen

Künstlich, aber ansonsten intelligent gemacht: die Festnahme von Donald Trump. Solche Fakes müssen in Zukunft gekennzeichnet werden...      (Screenshot Reddit)

Die Entwicklungsmöglichkeiten im Bereich der Künstlichen Intelligenz KI halten aktuell die verschiedensten Gremien auf Trab.

Als neuester Versuch, die Auswüchse der im Grunde intelligenten Möglichkeiten in den Griff zu kriegen, hat die EU ... weiter lesen

08:54

Samstag
06.05.2023, 08:54

Digital

Auch bei den Jungen noch immer beliebt: Die gute, alte E-Mail

Wer nicht auf Tiktok oder Instagram posiert, sondern solide E-Mails verschickt, geht schnell mal als ewiggestrig durch.

Doch die gute alte E-Mail ist besser als ihr Ruf, wie die Studie ... weiter lesen

Stündlich in den Mails: Das elektronische Postfach führt das «Unverzichtbarkeits-Ranking» an. (Bild zVg)

Wer nicht auf Tiktok oder Instagram posiert, sondern solide E-Mails verschickt, geht schnell mal als ewiggestrig durch.

Doch die gute alte E-Mail ist besser als ihr Ruf, wie die Studie «E-Mail Cross Generations», die im Auftrag von United Internet Media erarbeitet ... weiter lesen

08:05

Donnerstag
04.05.2023, 08:05

Werbung

Fussball, Swisscom und Lorbeeren: LSA ernennt Jury für Junior Agency Award

Leading Swiss Agencies hat am Dienstag die Jury bekannt gegeben, die am diesjährigen Junior Agency Award die Lorbeeren verteilen werden. 

An der Award Night am 20. Juni werden die ... weiter lesen

Die neun Jurymitglieder entscheiden über die Vorzüge und Nachteile der Kommunikationsentwürfe der Studierenden. (Bild zVg)

Leading Swiss Agencies hat am Dienstag die Jury bekannt gegeben, die am diesjährigen Junior Agency Award die Lorbeeren verteilen werden. 

An der Award Night am 20. Juni werden die Studierenden ihre Kampagnenentwürfe für jenes Kommunikationskonzept präsentieren ... weiter lesen

08:06

Mittwoch
03.05.2023, 08:06

Marketing / PR

The House und Hutter Consult locken Tiktok-Youngsters auf jobs.ch

Um die Generation Z auf jobs.ch und jobup.ch zu locken, haben die The House und Hutter Consult Tiktok-Videos gedreht: «Mach's genau so wie du wotsch».

Bevors an ... weiter lesen

Für die Produktion wurden drei «authentische Models» direkt aus der Generation Z engagiert. (Bild zVg)

Um die Generation Z auf jobs.ch und jobup.ch zu locken, haben die The House und Hutter Consult Tiktok-Videos gedreht: «Mach's genau so wie du wotsch».

Bevors an die kreative Arbeit ging, führten die beiden Agenturen eine Umfrage unter der jungen Zielgruppe zu ... weiter lesen

10:24

Freitag
28.04.2023, 10:24

TV / Radio

Social-Media-Formate sorgen für Ärger im SRF-Publikum

Die Wertschöpfungskette bei SRF wird immer länger: Neben der linearen Ausspielung im TV oder Radio werden die Inhalte für ihren Auftritt auf den digitalen Kanälen ver ... weiter lesen

 Zum Beispiel beim SRF-Format «We, Myself & Why»: Die «Vermischung» von Redaktion und Community stösst bei älteren Usern auf Unverständnis. (Bild Screenshot Instagram)

Die Wertschöpfungskette bei SRF wird immer länger: Neben der linearen Ausspielung im TV oder Radio werden die Inhalte für ihren Auftritt auf den digitalen Kanälen verändert und verkürzt. Das sorgt bei einem Teil des Publikums für Ärger.

So sind zum Beispiel die neuen SRF-Formate wie «rec.» oder «We, Myself & Why» für manche ... weiter lesen

14:33

Freitag
17.03.2023, 14:33

Digital

Tiktok erwägt Abspaltung von ByteDance

Die Videoplattform Tiktok will ein Verbot in den USA mit allen Kräften verhindern. Die Firma erwägt deshalb eine Abspaltung vom chinesischen Mutterkonzern Bytedance.

Damit sollen Sicherheitsbedenken der USA ... weiter lesen

Wegen der Nähe von TikTok und der Mutter ByteDance zur chinesischen Regierung befürchten Sicherheitsbehörden einen möglichen Missbrauch von Daten...          (Bild: CNBC)

Die Videoplattform Tiktok will ein Verbot in den USA mit allen Kräften verhindern. Die Firma erwägt deshalb eine Abspaltung vom chinesischen Mutterkonzern Bytedance.

Damit sollen Sicherheitsbedenken der USA zerstreut werden. Die Entflechtung sei nur  ... weiter lesen

13:03

Freitag
03.03.2023, 13:03

Digital

60 Minuten pro Tag: TikTok beschränkt Bildschirmzeit für Unter-18-Jährige

Die Frage, wie viel Zeit Kinder und Jugendliche mit TikTok verbringen, ist nicht nur am Familientisch ein heiss diskutiertes Thema.

Auch die Politik befasst sich in verschiedenen Gremien mit dem ... weiter lesen

TikTok steht an verschiedenen Fronten unter Zugzwang: Hinweise zur Selbstbeschränkung in einem Blogpost...             (Bild: TikTok)

Die Frage, wie viel Zeit Kinder und Jugendliche mit TikTok verbringen, ist nicht nur am Familientisch ein heiss diskutiertes Thema.

Auch die Politik befasst sich in verschiedenen Gremien mit dem Problem. Im vergangenen  ... weiter lesen

10:26

Mittwoch
04.01.2023, 10:26

Marketing / PR

TikTok macht Mode: Hype um die Modesünden der jungen Kate Middleton

Bevor Kate Middleton den Frosch küsste und als Bürgerliche einen Prinzen heiratete, führte sie eine Reihe an Outfits aus, die sie heute so wohl nicht mehr anziehen ... weiter lesen

Die Kate Middleton aus den Nullerjahren wird auf TikTok noch einmal zur Modeikone für heutige Teenies...       (Bilder: TikTok)

Bevor Kate Middleton den Frosch küsste und als Bürgerliche einen Prinzen heiratete, führte sie eine Reihe an Outfits aus, die sie heute so wohl nicht mehr anziehen würde.

Heute ist Prinzessin Kate längst eine royale Stilikone: Was sie trägt, wollen alle haben ... weiter lesen

10:18

Mittwoch
28.12.2022, 10:18

Digital

TikTok-Trend mit «Grinch»-Videos gerät ausser Kontrolle

Solche Eltern wünscht man sich als Kind wohl eher nicht: Für einen neuen TikTok-Scherz verkleiden sich Papi und Mami in diesen Weihnachts-Tagen als «Grinch» und erschrecken damit ihre ... weiter lesen

Der Weihnachtsbösewicht «Grinch» macht gutgläubigen Kindern Angst...       (Bild: Netflix)

Solche Eltern wünscht man sich als Kind wohl eher nicht: Für einen neuen TikTok-Scherz verkleiden sich Papi und Mami in diesen Weihnachts-Tagen als «Grinch» und erschrecken damit ihre Sprösslinge.

Aber was als trendiger Scherz für möglichst viele Likes sorgen soll, gerät in einigen Fällen völlig ... weiter lesen

08:20

Donnerstag
22.12.2022, 08:20

Digital

Corporate Communication: Facebook bleibt die Nummer eins

Durchzogene Bilanz für die Kommunikation via Facebook, TikTok & Co.: Eine neue Studie bestätigt die Allgegenwart der sozialen Medien in der Unternehmenskommunikation. Bei Nutzen, Strategie und Innovation gibt es ... weiter lesen

Welche Social-Media-Kanäle pflegt Ihre Organisation aktiv? (Bild Screenshot Studie)

Durchzogene Bilanz für die Kommunikation via Facebook, TikTok & Co.: Eine neue Studie bestätigt die Allgegenwart der sozialen Medien in der Unternehmenskommunikation. Bei Nutzen, Strategie und Innovation gibt es aber noch deutlich Luft nach oben.

Der Anteil der in Social Media engagierten Organisationen und Unternehmen liegt mittlerweile bei ... weiter lesen

08:36

Mittwoch
10.08.2022, 08:36

Digital

Streaming: TikTok könnte bald Musik anbieten

Aufmerksamen Beobachtern der Handelsregister ist aufgefallen, dass TikTok in den USA eine Marke TikTok Music eingetragen hat.

Diese Eintragung der Trademark deutet auf den Start eines neuen Streaming-Dienstes  weiter lesen

Mit TikTok Music könnte das soziale Netzwerk Spotify, Deezer und Apple Music Konkurrenz machen...

Aufmerksamen Beobachtern der Handelsregister ist aufgefallen, dass TikTok in den USA eine Marke TikTok Music eingetragen hat.

Diese Eintragung der Trademark deutet auf den Start eines neuen Streaming-Dienstes  ... weiter lesen

12:16

Mittwoch
03.08.2022, 12:16

Digital

Die Macht der Diven: Kardashian und Jenner zwingen Instagram zum Marschhalt

Mit Fotos ist Instagram gross geworden. Mit Videos wollte die Plattform TikTok kopieren und damit konkurrenzieren. Das passt aber Kim Kardashian und Kylie Jenner gar nicht.

Die beiden Top-Influencerinnen, die ... weiter lesen

Kim Kardashian hat 298 Millionen Follower auf Instagram, Kylie Jenner 325...         (Screenshots Instagram)

Mit Fotos ist Instagram gross geworden. Mit Videos wollte die Plattform TikTok kopieren und damit konkurrenzieren. Das passt aber Kim Kardashian und Kylie Jenner gar nicht.

Die beiden Top-Influencerinnen, die zusammen auf über 600 Millionen Follower auf  ... weiter lesen

14:02

Dienstag
31.05.2022, 14:02

TV / Radio

«Lost in Diversity»: Fernsehalltag ums Jahr 2030

Netflix, Amazon und Apple produzieren eigene Filme und Serien, SRF oder die CH-Media-Sender streamen, youtuben und tiktoken drauflos: Der TV-Markt wird derzeit kräftig aufgemischt. Und alle rudern und machen ... weiter lesen

Da war das Programm noch übersichtlich: Fernsehabend in einer US-Familie in den 1950er Jahren. (Bild Wikipedia)

Netflix, Amazon und Apple produzieren eigene Filme und Serien, SRF oder die CH-Media-Sender streamen, youtuben und tiktoken drauflos: Der TV-Markt wird derzeit kräftig aufgemischt. Und alle rudern und machen und wollen vorne mit dabei sein.

Doch wohin geht die Reise überhaupt? Was wird schon bald wieder verpuffen? Und was wird sich ... weiter lesen

13:02

Montag
25.04.2022, 13:02

TV / Radio

Roger Schawinski schiesst im «SonntagsBlick» scharf gegen Nathalie Wappler

In einem Interview mit Peter Padrutt und Jean-Claude Galli im «SonntagsBlick» findet Roger Schawinski (76) sehr kritische Töne gegen die TV-Direktorin Nathalie Wappler (54). So scharf ausgeteilt gegen die ... weiter lesen

Da klang er noch versöhnlicher: Roger Schawinski damals in seiner Talkshow mit Nathalie Wappler...               (Screenshot SRF)

In einem Interview mit Peter Padrutt und Jean-Claude Galli im «SonntagsBlick» findet Roger Schawinski (76) sehr kritische Töne gegen die TV-Direktorin Nathalie Wappler (54). So scharf ausgeteilt gegen die TV-Direktorin «hat er noch nie», heisst es in der Einleitung zum Interview.

Schawinski erinnert daran, dass er Nathalie Wappler in seiner eigenen Talkshow auf SRF ... weiter lesen

09:56

Freitag
01.04.2022, 09:56

TV / Radio

SRF auf TikTok kommt bei den Jungen an

Eine positive Zwischenbilanz zogen die Zuständigen nach drei Monaten Testbetrieb des TikTok-Kanals von SRF News, wie bei der Medienkonferenz am Donnerstag bekannt wurde.

Die Informationsinhalte in der Sprache und ... weiter lesen

Die Hosts von SRF News auf TikTok: Franny und Leon…              (Bild: SRF)

Eine positive Zwischenbilanz zogen die Zuständigen nach drei Monaten Testbetrieb des TikTok-Kanals von SRF News, wie bei der Medienkonferenz am Donnerstag bekannt wurde.

Die Informationsinhalte in der Sprache und aus der Perspektive von jungen ... weiter lesen

15:38

Dienstag
07.12.2021, 15:38

Digital

Kuoni sucht über TikTok den Kontakt zu den Jungen

Das Reiseunternehmen Kuoni versucht sich seit diesem Sommer auf der Social-Media-Plattform TikTok. Damit will die Zürcher Firma der «Generation Z» näherkommen.

Wie gut ist dies gelungen? Nun hat ... weiter lesen

Durch die neue TikTok-Präsenz erhofft sich Kuoni «keine unmittelbaren Verkaufsabschlüsse der Zielgruppe»... (Bild: Kuoni)

Das Reiseunternehmen Kuoni versucht sich seit diesem Sommer auf der Social-Media-Plattform TikTok. Damit will die Zürcher Firma der «Generation Z» näherkommen.

Wie gut ist dies gelungen? Nun hat Kuoni eine erste Bilanz gezogen ... weiter lesen

10:02

Donnerstag
18.11.2021, 10:02

Digital

Bundesrat lanciert Debatte um Regulierung von Google, Facebook und Co.

Europa und die USA sind bereits dabei, die grossen Plattform-Betreiber stärker in die Pflicht zu nehmen. Der Bundesrat zieht nun nach und will eine «breite Diskussion» anstossen.

«Kommunikationsplattformen wie ... weiter lesen

Die Oligarchen der digitalen Welt stärker in die Pflicht nehmen: Der Bundesrat hat ein «Aussprachepapier» bestellt. (Bild © Klein Report)

Europa und die USA sind bereits dabei, die grossen Plattform-Betreiber stärker in die Pflicht zu nehmen. Der Bundesrat zieht nun nach und will eine «breite Diskussion» anstossen.

«Kommunikationsplattformen wie Suchmaschinen (z.B. Google), soziale Netzwerkplattformen ... weiter lesen

08:04

Montag
08.11.2021, 08:04

Werbung

Wemf MA Strategy 2021: 10 Prozent Marken-Follower in den Sozialen Medien

Zehn Prozent der Schweizer Bevölkerung liebäugeln damit, bestimmten Brands auf Instagram, Tiktok & Co. zu folgen. 

Immer mehr Unternehmen sind in den Soziale Medien unterwegs. Gemäss der neuen ... weiter lesen

Auch klassische Medien erreichen die Jungen

Zehn Prozent der Schweizer Bevölkerung liebäugeln damit, bestimmten Brands auf Instagram, Tiktok & Co. zu folgen. 

Immer mehr Unternehmen sind in den Soziale Medien unterwegs. Gemäss der neuen «MA Strategy 2021»-Studie der Wemf AG für ... weiter lesen

12:05

Mittwoch
20.10.2021, 12:05

TV / Radio

ORF: Nachrichtensendung «Zeit im Bild» jetzt auch auf TikTok

Mit einem ungewöhnlichen Tanz verabschiedete sich der Anchorman Armin Wolf am Montagabend in der «ZIB 2», der meistgeschauten Nachrichtensendung des ORF. Dazu kommentierte der Moderator: «Falls Sie nicht wissen ... weiter lesen

Auf TikTok werden Ambra Schuster und Idan Hanin als Hosts fungieren. In einem ersten Clip ist ein tanzender Armin Wolf zu sehen...    (Bild: ORF)

Mit einem ungewöhnlichen Tanz verabschiedete sich der Anchorman Armin Wolf am Montagabend in der «ZIB 2», der meistgeschauten Nachrichtensendung des ORF. Dazu kommentierte der Moderator: «Falls Sie nicht wissen, was TikTok ist, sind Sie wahrscheinlich über 25.»

Dann klärte er das Publikum auf: «Sehr, sehr ... weiter lesen

08:10

Freitag
15.10.2021, 08:10

Digital

Mediennutzung der Post-Millennials: Social Media über alles!

Die Nachfolgegeneration der Millennials rückt mehr und mehr in den Fokus der Werbewirtschaft. Eine neue Studie der Zürcher Digital-Agentur Xeit GmbH nimmt den Medienkonsum der Generation Z unter ... weiter lesen

Extrem social: Streaming ist mit 2,5 Konsumstuden pro Woche weit abgeschlagen hinter Social Media auf Rang 1. (Bild zVg)

Die Nachfolgegeneration der Millennials rückt mehr und mehr in den Fokus der Werbewirtschaft. Eine neue Studie der Zürcher Digital-Agentur Xeit GmbH nimmt den Medienkonsum der Generation Z unter die Lupe.

Für die Werbeexperten, Mediamanager und Verlagsleiter besonders interessant ist, ... weiter lesen