Content:

 

22:04

Freitag
17.05.2024, 22:04

TV / Radio

Marchand-Nachfolge: SRG hat Wahlprozedere vorverschoben

Eigentlich sollte die SRG-Direktion erst im Juni bestimmt werden. Weil Medienminister Albert Rösti jedoch im Juni mitteilen will, wie es mit der Medienabgabe weitergeht, hat die SRG das Wahlprozedere ... weiter lesen

Hier fallen die Würfel am 25. Mai: Die SRG-Zentrale an der Giacomettistrasse 1 in Bern... (Bild © SRG)

Eigentlich sollte die SRG-Direktion erst im Juni bestimmt werden. Weil Medienminister Albert Rösti jedoch im Juni mitteilen will, wie es mit der Medienabgabe weitergeht, hat die SRG das Wahlprozedere nun in den Mai vorverschoben.

Wer von den Kandidaten und Kandidatinnen noch keine Absage bekommen hat, musste sich am Donnerstag schon mal ... weiter lesen

11:58

Freitag
17.05.2024, 11:58

TV / Radio

SRF-Handball-Experte wechselt zum Schweizerischen Handball-Verband

Manuel Liniger verlässt das SRF-Expertenteam und wird neuer Manager Leistungssport Männer beim Schweizerischen Handball-Verband (SHV).

Im Rahmen der «Erneuerung der sportlichen Führung rund um die Männer-Nationalmannschaften» weiter lesen

Nachfolge von Manuel Liniger noch unbekannt...

Manuel Liniger verlässt das SRF-Expertenteam und wird neuer Manager Leistungssport Männer beim Schweizerischen Handball-Verband (SHV).

Im Rahmen der «Erneuerung der sportlichen Führung rund um die Männer-Nationalmannschaften» ... weiter lesen

23:51

Donnerstag
16.05.2024, 23:51

TV / Radio

Countdown läuft für die Marchand-Nachfolge

Wer auf dem Kandidatenkarussell für die SRG-Generaldirektion sitzt, musste sich am Freitag schon mal vor der Delegiertenversammlung der SRG-Deutschschweiz von seiner besten Seite zeigen.

Die Regionaleinheit stellt mit 17 ... weiter lesen

Die 41 SRG-Delegierten segnen am Freitag die Wahl des Verwaltungsrats ab...      (Bild © SRG)

Wer auf dem Kandidatenkarussell für die SRG-Generaldirektion sitzt, musste sich am Freitag schon mal vor der Delegiertenversammlung der SRG-Deutschschweiz von seiner besten Seite zeigen.

Die Regionaleinheit stellt mit 17 Stimmen die meisten Vertreter für die nationale Delegiertenversammlung, die am 25. Mai in Bern die ... weiter lesen

23:20

Donnerstag
16.05.2024, 23:20

TV / Radio

«Fürsorglicher Funktionärsschutz» bekam nicht genügend Fürsorge in der «Tagesschau»

Wenn Anwälte nicht genügend Gehör erhalten, dann wehe dem: Der Bannstrahl der Bundesanwälte traf die Redaktion der «Tagesschau» des Schweizer Radio und Fernsehens (SRF).

In der ... weiter lesen

GianniInfantiono-aussert-sich-nach-Einstellung-des-Strafverfahrens-Tageschau-UBI-KleinReport

Wenn Anwälte nicht genügend Gehör erhalten, dann wehe dem: Der Bannstrahl der Bundesanwälte traf die Redaktion der «Tagesschau» des Schweizer Radio und Fernsehens (SRF).

In der Hauptausgabe der «Tagesschau» vom 26. Oktober 2023 lief ein zweiminütiger Beitrag über die ... weiter lesen

13:26

Donnerstag
16.05.2024, 13:26

TV / Radio

Nik Hartmann wechselt wieder zu SRF und tritt Nachfolge von Röbi Koller an

Nik Hartmann, der seit vier Jahren als Co-Leiter Eigenproduktionen TV National und Moderator bei CH Media tätig ist, wechselt wieder zu seinem alten Arbeitgeber, dem Schweizer Radio und Fernsehen ... weiter lesen

Verlässt CH Media bereits nach vier Jahren: Hartmann moderiert ab Oktober 2025 die Sendung «Happy Day» mit Kiki Maeder… (Bild: zVg)

Nik Hartmann, der seit vier Jahren als Co-Leiter Eigenproduktionen TV National und Moderator bei CH Media tätig ist, wechselt wieder zu seinem alten Arbeitgeber, dem Schweizer Radio und Fernsehen (SRF).

«Ab Oktober 2025 wird Nik Hartmann die Rolle als neuen Gastgeber an der Seite von Kiki Maeder ... weiter lesen

11:00

Donnerstag
16.05.2024, 11:00

TV / Radio

Nemos Boykott gegen Israel? SRF dementiert

Die «deutsche Tageszeitung» (TAZ), nicht bekannt als rechtes Blatt, schrieb als Kommentar zu Nemos Sieg: «Der ESC-Sieg in Malmö geht an Nemo aus der Schweiz. Vor dem Finale schloss sich ... weiter lesen

Nemo fehlte an der Flaggenparade aus emotionalen Gründen. An der Probe war Nemo aber dann aber wieder dabei und konnte später den Sieg feiern… (Bild: Livestream ESC 2024)

Die «deutsche Tageszeitung» (TAZ), nicht bekannt als rechtes Blatt, schrieb als Kommentar zu Nemos Sieg: «Der ESC-Sieg in Malmö geht an Nemo aus der Schweiz. Vor dem Finale schloss sich Nemo Boykottaufrufen gegen Israels Teilnahme an.»

Während der Flaggenparade soll eine anti-israelische Krisensitzung stattgefunden haben. Die lauten ... weiter lesen

23:43

Dienstag
14.05.2024, 23:43

TV / Radio

Und zum Schluss noch dies: Steht der SRG-Generaldirektion die Nacht der langen Messer bevor?

Die Nachfolge von Gilles Marchand soll Mitte Mai bekanntgegeben werden. Der aktuelle SRG-Generaldirektor räumt nicht ganz freiwillig seinen Sessel.

Seine Kronfavoritin Nathalie Wappler, SRF-Direktorin und Stv. Generaldirektorin der SRG ... weiter lesen

Die Nachfolge von Gilles Marchand soll Mitte Mai bekanntgegeben werden. Der aktuelle SRG-Generaldirektor räumt nicht ganz freiwillig seinen Sessel.

Seine Kronfavoritin Nathalie Wappler, SRF-Direktorin und Stv. Generaldirektorin der SRG, spürt ... weiter lesen

16:11

Dienstag
14.05.2024, 16:11

TV / Radio

SRG und Blue Entertainment schnappen sich erneut TV-Rechte der Swiss Football League

Die nationalen Medienrechte an den Spielen der beiden höchsten Spielklassen im Schweizer Fussball gehen an die Blue Entertainment AG und an die SRG. Der Vertrag dauert bis zum Ende ... weiter lesen

Die bisherigen Rechte-Inhaber sind die neuen Rechte-Inhaber... (Bild: zVg)

Die nationalen Medienrechte an den Spielen der beiden höchsten Spielklassen im Schweizer Fussball gehen an die Blue Entertainment AG und an die SRG. Der Vertrag dauert bis zum Ende der Saison 2029/30.

Die Swiss Football League (SFL) habe die Übertragungsrechte im Februar 2024 «in einem offenen, transparenten und diskriminierungsfreien Verfahren ... weiter lesen

21:34

Montag
13.05.2024, 21:34

Kino

Contrast Film: Drei Männer und neu Anke Beining leiten die Produktionsfirma

Die Produktionsfirma Contrast Film hat ihre Führung mit Anke Beining verstärkt. Die promovierte Juristin ergänzt das Führungsteam um die drei Inhaber Ivan Madeo, Stefan Eichenberger und ... weiter lesen

Anke Beining und Ivan Madeo, Stefan Eichenberger und Urs Frey bilden die neue Führung... (Bild: zVg)

Die Produktionsfirma Contrast Film hat ihre Führung mit Anke Beining verstärkt. Die promovierte Juristin ergänzt das Führungsteam um die drei Inhaber Ivan Madeo, Stefan Eichenberger und Urs Frey.

Mitinhaber Urs Frey: «Mit Anke Beining verbindet uns eine lange und vertrauensvolle Zusammenarbeit ... weiter lesen

16:15

Montag
13.05.2024, 16:15

TV / Radio

«ESC 24»: Nemo sprengt auch Zuschauerrekord

Den Schlussspurt zum Sieg von Nemo haben «bis zu 800’000 Zuschauerinnen und Zuschauer verfolgt», wie SRF am Montag bekannt gab. «Im Schnitt waren 614’000 Personen beim Sieg von ... weiter lesen

Bei der Aftershow waren noch 360'000 dabei

Den Schlussspurt zum Sieg von Nemo haben «bis zu 800’000 Zuschauerinnen und Zuschauer verfolgt», wie SRF am Montag bekannt gab. «Im Schnitt waren 614’000 Personen beim Sieg von Nemo dabei.» Dies entspreche einem Marktanteil von 53,3 Prozent.

«Beim jüngeren TV-Publikum (15-59 Jahre) sind es sogar 59,0 Prozent», teilt der Sender mit ... weiter lesen

23:50

Sonntag
12.05.2024, 23:50

TV / Radio

Eurovision Song Contest 2025 in der Schweiz: Nemos Triumph bringt Chancen und Risiken

Nemo Mettler verzückt ganz Europa. Doch für die SRG beginnt die Arbeit nach dem Triumph am Eurovision Song Contest (ESC) erst jetzt richtig. Im Zentrum steht die Frage ... weiter lesen

Nach dem Eurovision Song Contest ist vor dem Eurovision Song Contest 2025: Himmelsstürmer Nemo brillierte auch an der anschliessenden Pressekonferenz...      (Bild Livestream ESC 24)

Nemo Mettler verzückt ganz Europa. Doch für die SRG beginnt die Arbeit nach dem Triumph am Eurovision Song Contest (ESC) erst jetzt richtig. Im Zentrum steht die Frage: Wo findet das Finale 2025 statt?

Journalist Thomas Renggli hat für den Klein Report hinter die Kulissen geschaut ... weiter lesen

18:16

Freitag
10.05.2024, 18:16

TV / Radio

Putin-Kritik der «Tagesschau» als pro-amerikanische Propaganda verunglimpft

Es wird jetzt sehr heiss gekocht: Das Putin-Interview des US-Rechtsaussen Tucker Carlson hat auch Schweizer Gemüter erregt. Ein paar Zuschauer fanden die Einordung durch die SRF-«Tagesschau» als ... weiter lesen

Der ehemalige Fox-News Moderator Tucker Carlson (links) baute «rhetorische Rampen» für den russischen Präsidenten Putin... (Bild: Screenshot Youtube)

Es wird jetzt sehr heiss gekocht: Das Putin-Interview des US-Rechtsaussen Tucker Carlson hat auch Schweizer Gemüter erregt. Ein paar Zuschauer fanden die Einordung durch die SRF-«Tagesschau» als «Gefälligkeitsinterview» völlig verkehrt.

«Der Moderator Florian Inhauser bezeichnet Tucker Carlson als umstritten und willfährig und die Off-Sprecherin ... weiter lesen

10:34

Donnerstag
09.05.2024, 10:34

TV / Radio

Baschi gewinnt an den Swiss Music Awards

Die Preisverleihung der 17. Swiss Music Awards hat am Mittwochabend im Hallenstadion in Zürich stattgefunden.

Baschi und Joya Marleen haben den beliebten Pflasterstein in der «Best Act»-Kategorie gewonnen ... weiter lesen

Endlich hat es geklappt. Baschi nahm am Mittwochabend im Zürcher Hallenstadion den Stein entgegen... (Bild: Ausschnitt swissmusicawards.ch)

Die Preisverleihung der 17. Swiss Music Awards hat am Mittwochabend im Hallenstadion in Zürich stattgefunden.

Baschi und Joya Marleen haben den beliebten Pflasterstein in der «Best Act»-Kategorie gewonnen. Der Rapper EAZ holte den Stein in der Kategorie ... weiter lesen

14:37

Mittwoch
08.05.2024, 14:37

TV / Radio

Ikone des italienischen Fernsehens rockt Schweizer Charts

Man stelle sich einmal vor, Mona Vetsch oder Viola Tami würden in der Schweizer Singles-Charts Taylor Swift locker hinter sich lassen. Genau das schafft derzeit die während Jahrzehnten ... weiter lesen

Raffaella Carrà begeisterte jahrzehntelang das italienische Fernsehpublikum... (Bild: © RAI)

Man stelle sich einmal vor, Mona Vetsch oder Viola Tami würden in der Schweizer Singles-Charts Taylor Swift locker hinter sich lassen. Genau das schafft derzeit die während Jahrzehnten bekannteste TV-Moderatorin Italiens.

Die weit über Italiens Landesgrenzen hinaus bekannte und beliebte Fernsehmoderatorin Raffaella Carrà ... weiter lesen

20:56

Dienstag
07.05.2024, 20:56

TV / Radio

SRG Bern Freiburg Wallis: Zwei neue Köpfe im Vorstand

Michael Bützer und Désirée Ryf sind neu in den 11-köpfigen Vorstand der SRG Bern Freiburg Wallis gewählt worden. Sie ersetzen die zurückgetretenen Marcel Cuttat ... weiter lesen

Die beiden Frischgewählten: Désirée Ryf und Michael Bützer an der Generalversammlung nach ihrer Wahl ins Leitungsgremium... (Bild: zVg)

Michael Bützer und Désirée Ryf sind neu in den 11-köpfigen Vorstand der SRG Bern Freiburg Wallis gewählt worden. Sie ersetzen die zurückgetretenen Marcel Cuttat und Christine Hofer.

Präsident Philipp Schori und die weiteren Vorstandsmitglieder sind für die kommenden vier Jahre in ihrem ... weiter lesen

20:54

Dienstag
07.05.2024, 20:54

TV / Radio

SRG: Fernmeldekommission schreddert Vorstoss zur audiovisuellen Industrie

Der Ende 2023 aus dem Nationalrat ausgeschiedene FDP-Politiker Kurt Fluri hinterliess gleich zwei Vorstösse, mit denen der Auftritt der SRG auf dem audiovisuellen Produktionsmarkt geregelt werden soll.

Nachdem vorige ... weiter lesen

Aus zwei Vorstössen wird einer: Die Regulierung der SRG auf dem Produktionsmarkt bleibt umstritten... (Bild: © SRG)

Der Ende 2023 aus dem Nationalrat ausgeschiedene FDP-Politiker Kurt Fluri hinterliess gleich zwei Vorstösse, mit denen der Auftritt der SRG auf dem audiovisuellen Produktionsmarkt geregelt werden soll.

Nachdem vorige Woche die Fernmeldekommission des Nationalrats eines der beiden Dossiers ... weiter lesen

14:32

Dienstag
07.05.2024, 14:32

TV / Radio

SRG Aargau Solothurn: Grosse Rochade in Vorstand und Regionalredaktion

An der Generalversammlung der SRG Aargau Solothurn ist mit Marina Della Torre und Fabian Gressly neu ein Co-Präsidium gewählt worden. Im Vorstand kommt es zu einer grösseren ... weiter lesen

Marina Della Torre übernimmt das Zepter von Peter Moor, der sich nach zwölf Jahren verabschiedet... (Bild: zVg)

An der Generalversammlung der SRG Aargau Solothurn ist mit Marina Della Torre und Fabian Gressly neu ein Co-Präsidium gewählt worden. Im Vorstand kommt es zu einer grösseren Rochade. Und auch die Leitung der Regionalredaktion wurde neu besetzt.

Mit den neuen Vorstandsmitgliedern Irina Bannwart aus Vordemwald, Meret Jäggi aus ... weiter lesen

19:05

Montag
06.05.2024, 19:05

TV / Radio

Gibt’s eine Hotline, wenn Nemo nicht gewinnt?

Geht es nach den Schweizer Medien, ist der Sieg von Nemo am Eurovision Song Contest (ESC) nur noch Formsache. Die Journalistinnen und Journalisten stützen sich dabei auf die Wettb ... weiter lesen

«Nemo» in der «Tagesschau»: Why not?... (Bild: Screenshot SRF)

Geht es nach den Schweizer Medien, ist der Sieg von Nemo am Eurovision Song Contest (ESC) nur noch Formsache. Die Journalistinnen und Journalisten stützen sich dabei auf die Wettbüros, ihre eigene Meinung und auf den Herdentrieb.

Auch diesen Sonntag beherrschte das Thema die Sonntagszeitungen. Rieb man sich vor ein paar ... weiter lesen

21:15

Sonntag
05.05.2024, 21:15

Medien / Publizistik

China bedroht Exilanten in der EU

Ling Huazhan ist ein 26-jähriger Menschenrechtsaktivist in Frankreich. Er kam 2023 aus Guangdong nach Europa, lebt in Paris und ist aktiv an der Aufdeckung des volkschinesischen Regimes beteiligt. In ... weiter lesen

Unter Ausschluss der Schweizer Medien: Chinas langer Arm reicht bis nach Europa... (Screenshot Website challenges.fr)

Ling Huazhan ist ein 26-jähriger Menschenrechtsaktivist in Frankreich. Er kam 2023 aus Guangdong nach Europa, lebt in Paris und ist aktiv an der Aufdeckung des volkschinesischen Regimes beteiligt. In einem Video auf YouTube zerreisst der junge Chinese die Bilder von Xi Jinping und Mao Zedong.

Huazhan sprach sich für die Unabhängigkeit ... weiter lesen

19:21

Sonntag
05.05.2024, 19:21

TV / Radio

«Echo der Zeit» kassiert blaues Auge wegen Beitrag über EU-Paket

Weil grad keine Abstimmung vor der Tür stand, ist das «Echo der Zeit» mit einem blauen Auge davongekommen. Dies, obwohl die Auswahl der zitierten Stimmen sehr einseitig war.

Darum ... weiter lesen

Wäre man kurz vor einer Abstimmung gestanden, wäre die Sendung zum Thema «EU-Paket mit der Schweiz» beanstandet worden… (Bild: Screenshot SRF)

Weil grad keine Abstimmung vor der Tür stand, ist das «Echo der Zeit» mit einem blauen Auge davongekommen. Dies, obwohl die Auswahl der zitierten Stimmen sehr einseitig war.

Darum geht es in der beanstandeten Sendung: Ein Beanstander kritisiert die am ... weiter lesen

12:42

Sonntag
05.05.2024, 12:42

TV / Radio

Alles läuft bei SRF besser als «Late Night Switzerland»

Für einmal sind sich Kritiker und Zuschauerinnen einig: Die erste Staffel von «Late Night Switzerland» hat gefremdelt.

Der «SonntagsBlick», der die Anfänge der SRF-Show noch wohlwollend kommentierte, kam ... weiter lesen

Publikumsmagnet Jonny Fischer (r.) findet ein 400’000-Personen-Publikum... (Bild: Screenshot SRF)

Für einmal sind sich Kritiker und Zuschauerinnen einig: Die erste Staffel von «Late Night Switzerland» hat gefremdelt.

Der «SonntagsBlick», der die Anfänge der SRF-Show noch wohlwollend kommentierte, kam vor zwei Wochen zum Schluss: plumpe Pointen ... weiter lesen

09:47

Sonntag
05.05.2024, 09:47

Medien / Publizistik

Prix Walo: Mona Vetsch erhält Publikumspreis

SRF kann Prix Walo und Mona Vetsch ist die neue Sven Epinay. Das sind zwei Erkenntnisse aus der 48. Prix-Walo-Verleihung vom Samstagabend. Das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) zeigte die ... weiter lesen

Nach zweieinhalb Stunden Ausharren war klar: Mona Vetsch ist Everybody’s Darling... (Bild: Screenshot SRF)

SRF kann Prix Walo und Mona Vetsch ist die neue Sven Epinay. Das sind zwei Erkenntnisse aus der 48. Prix-Walo-Verleihung vom Samstagabend. Das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) zeigte die Sendung wieder live nach einer Pause von 22 Jahren.

Der beliebteste Award im Schweizer Showbusiness ging dabei an die beliebte SRF-Moderatorin Mona Vetsch. In ... weiter lesen

15:09

Donnerstag
02.05.2024, 15:09

TV / Radio

Alle Jahre wieder: Koproduktionstagung von SRF, ORF und ZDF

Die Programmverantwortlichen der drei Sender trafen sich – in diesem Jahr in Regensburg – bereits zum 57. Mal, um über Gemeinschaftsproduktionen zu sprechen. Im vergangenen Jahr lag das Koproduktionsvolumen der drei Partner ... weiter lesen

SRF beteiligt sich an Produktionen wie «Die Helene Fischer Show»...(Bild: SRF)

Die Programmverantwortlichen der drei Sender trafen sich – in diesem Jahr in Regensburg – bereits zum 57. Mal, um über Gemeinschaftsproduktionen zu sprechen. Im vergangenen Jahr lag das Koproduktionsvolumen der drei Partner bei rund 132 Millionen Euro.

Zu den Koproduktionen zählten 2023 «Die Chefin», «Der Bergdoktor» und «Die Helene Fischer Show» ... weiter lesen

15:57

Dienstag
30.04.2024, 15:57

TV / Radio

«Schweiz aktuell»-Beitrag über trauernde Kinder ausgezeichnet

TV-Journalistin Wilma Hahn ist für ihren «Schweiz aktuell»-Beitrag über trauernde Kinder mit dem Medienpreis Aargau/Solothurn ausgezeichnet worden. Der Radio-Preis ging an Maj-Britt Horlacher für einen Beitrag ... weiter lesen

Neben der TV-Journalistin Wilma Hahn (rechts) gewinnt Maj-Britt Horlacher die Radio-Auszeichnung... (Bild: © SRF/Oscar Alessio)

TV-Journalistin Wilma Hahn ist für ihren «Schweiz aktuell»-Beitrag über trauernde Kinder mit dem Medienpreis Aargau/Solothurn ausgezeichnet worden. Der Radio-Preis ging an Maj-Britt Horlacher für einen Beitrag übers Schächtverbot.

«Der Tod ist nach wie vor ein Tabuthema», sagte Wilma Hahn anlässlich der Auszeichnung. «Noch ... weiter lesen

11:50

Montag
29.04.2024, 11:50

TV / Radio

Radio SRF 4 News berichtet neu auch aus der rätoromanischen Schweiz

Ab Freitag, 3. Mai, berichtet Radio SRF 4 News neu auch über Themen aus der rätoromanischen Schweiz. Das Format «Die Woche in Tessin und Romandie» heisst neu «Die Woche ... weiter lesen

Ab Freitag berichtet SRF News auch aus der rätoromanischen Schweiz...(Bild: zVg)

Ab Freitag, 3. Mai, berichtet Radio SRF 4 News neu auch über Themen aus der rätoromanischen Schweiz. Das Format «Die Woche in Tessin und Romandie» heisst neu «Die Woche in den Schweizer Sprachregionen», wie das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) mitteilte.

In jeder Sendung sind zwei Korrespondentinnen oder Korrespondenten zu Gast und ordnen die ... weiter lesen