Content:

 

18:21

Mittwoch
19.06.2024, 18:21

Medien / Publizistik

Alle «Blick»-Artikel vorgelesen by Steffi Buchli

Der «Blick» führt neu eine Vorlesefunktion für alle Artikel ein. Steffi Buchli, Chief Content Officer Ringier Medien Schweiz, hat einer künstlichen Intelligenz ihre Stimme geliehen.

Was jetzt ... weiter lesen

Einen ganzen Tag soll Content-Chefin Steffi Buchli im Tonstudio verbracht haben... (Bild: zVg)

Der «Blick» führt neu eine Vorlesefunktion für alle Artikel ein. Steffi Buchli, Chief Content Officer Ringier Medien Schweiz, hat einer künstlichen Intelligenz ihre Stimme geliehen.

Was jetzt per Klick automatisch läuft, war erst einmal Knochenarbeit hinterm Mikro. Einen vollen Tag soll Buchli im Tonstudio verbracht haben: «Ich war ... weiter lesen

09:18

Dienstag
18.06.2024, 09:18

Medien / Publizistik

Digital News Reports 2024: Ein Drittel der Mediennutzenden ist von Informationsflut erschöpft

Der Konsum von Nachrichten ist auch im laufenden Jahr weiter gesunken. Die Zahlungsbereitschaft der Mediennutzenden bleibt niedrig.

So machen inzwischen 36 Prozent der befragten Schweizerinnen und Schweizer «manchmal» oder sogar ... weiter lesen

Tendenz abnehmend auf allen Kanälen: Welche der folgenden Informationsquellen haben Sie letzte Woche genutzt? (Bild © FÖG)

Der Konsum von Nachrichten ist auch im laufenden Jahr weiter gesunken. Die Zahlungsbereitschaft der Mediennutzenden bleibt niedrig.

So machen inzwischen 36 Prozent der befragten Schweizerinnen und Schweizer «manchmal» oder sogar «oft» einen weiten Bogen um ... weiter lesen

22:52

Sonntag
16.06.2024, 22:52

IT / Telekom / Druck

Papier-Krise: «Zeitungsverlage bauen ihre Papierlager ab»

Die Zeitungsverlage klagen seit Längerem über die hohen Papierpreise. Ringier und die NZZ schliessen ihre Druckerei, bei Tamedia ist eine Schliessung in Planung.

Die Papierhersteller ihrerseits leiden seit Jahren ... weiter lesen

Der Luzerner Papierhersteller Perlen Papier gibt sich zuversichtlich: Die Nachfrage nach Magazinpapieren werde «nicht so schnell verschwinden»... (Bild: Screenshot Youtube)

Die Zeitungsverlage klagen seit Längerem über die hohen Papierpreise. Ringier und die NZZ schliessen ihre Druckerei, bei Tamedia ist eine Schliessung in Planung.

Die Papierhersteller ihrerseits leiden seit Jahren unter dem schrumpfenden Verbrauch. Besonders krass ... weiter lesen

17:19

Sonntag
16.06.2024, 17:19

Medien / Publizistik

«Le Temps»: Drei Journalisten zu stv. Chefredaktoren befördert

Célia Héron, Sylvie Logean und Julien Pralong stossen als stellvertretende Chefredaktorinnen respektive stellvertretender Chefredaktor ins Leitungsteam um Madeleine von Holzen bei der Tageszeitung «Le Temps».

Neben den drei ... weiter lesen

Célia Héron (l.), Julien Pralong und Sylvie Logean stossen zur sechsköpfigen Chefredaktion um Madeleine von Holzen... (Bild: zVg)

Célia Héron, Sylvie Logean und Julien Pralong stossen als stellvertretende Chefredaktorinnen respektive stellvertretender Chefredaktor ins Leitungsteam um Madeleine von Holzen bei der Tageszeitung «Le Temps».

Neben den drei Neuen und von Holzen, die seit Anfang 2021 Chefredaktorin der Zeitung in ... weiter lesen

15:52

Mittwoch
12.06.2024, 15:52

Medien / Publizistik

Lokalmedientagung widmet sich dem digitalen Dorfplatz

Auch im Lokaljournalismus läuft die Digitalisierung auf Hochtouren. Das zeigte einmal mehr die Lokalmedientagung der Verbands Schweizer Medien (VSM).

Digitale Schaufenster, datenorientiertes Arbeiten oder die Nutzung neuer Kanäle ... weiter lesen

Lokal & digital: Martina Gammeter und Franco Wyss von der Gammeter Media AG im Engadin präsentierten ihr Plattformprojekt «Valdrina-Dorfplatz»... (Bild: zVg)

Auch im Lokaljournalismus läuft die Digitalisierung auf Hochtouren. Das zeigte einmal mehr die Lokalmedientagung der Verbands Schweizer Medien (VSM).

Digitale Schaufenster, datenorientiertes Arbeiten oder die Nutzung neuer Kanäle: Im Zentrum der Tagung im Zürcher Marriott-Hotel standen gute ... weiter lesen

23:05

Sonntag
09.06.2024, 23:05

Marketing / PR

Wes Brot ich ess: Migros und Blick-Gruppe

Der seit Februar 2024 amtierende neue Migros-Kommunikationschef Christian Dorer ist zufälligerweise auch der im letzten Jahr freigestellte Ex-Chefredaktor der Blick-Gruppe (von 2017 bis 2023).

Nun gibt es laut «NZZ ... weiter lesen

Der seit Februar 2024 amtierende neue Migros-Kommunikationschef Christian Dorer ist zufälligerweise auch der im letzten Jahr freigestellte Ex-Chefredaktor der Blick-Gruppe (von 2017 bis 2023).

Nun gibt es laut «NZZ am Sonntag» massiven Knatsch zwischen der Migros und der Blick-Gruppe von Ringier ... weiter lesen

07:51

Samstag
08.06.2024, 07:51

Medien / Publizistik

Corona-Leaks: Marc Walders E-Mails bleiben unter Verschluss

Die E-Mails von Ringier-CEO Marc Walder in der Affäre um die Corona-Leaks bleiben definitiv unter Verschluss. 

Das Berner Zwangsmassnahmengericht hat entschieden, dass die elektronische Korrespondenz zwischen dem Ringier-Chef und ... weiter lesen

Glück gehabt: Die Mailbox von Marc Walder, hier am Swiss Media Forum 2024, dürfen die Strafermittler nicht unter die Lupe nehmen... (Bild © SMF)

Die E-Mails von Ringier-CEO Marc Walder in der Affäre um die Corona-Leaks bleiben definitiv unter Verschluss. 

Das Berner Zwangsmassnahmengericht hat entschieden, dass die elektronische Korrespondenz zwischen dem Ringier-Chef und dem ehemaligen Kommunikationsleiter von ... weiter lesen

18:12

Donnerstag
06.06.2024, 18:12

Medien / Publizistik

Ringier: Ex-Adecco-Managerin wird neue Personal-Chefin

Marieke Bos-van den Berg wird auf Anfang August neue Chief People Officer (CPO) der Ringier AG und Mitglied des erweiterten Ringier Group Executive Board. Sie übernimmt den Posten von Christoph ... weiter lesen

Marieke Bos-van den Berg ersetzt Christoph Haldi

Marieke Bos-van den Berg wird auf Anfang August neue Chief People Officer (CPO) der Ringier AG und Mitglied des erweiterten Ringier Group Executive Board. Sie übernimmt den Posten von Christoph Haldi.

Bevor Bos-van den Berg zu Ringier kam, war sie Mitglied des CEO Transformation Teams bei der ... weiter lesen

17:33

Donnerstag
06.06.2024, 17:33

Medien / Publizistik

«Blick» mit neuer Doppelspitze im Politik-Ressort

Sven Altermatt und Lucien Fluri werden neue Co-Leiter des Politikressorts beim «Blick».

Auf Anfang November ersetzen sie Sermîn Faki und ihren Stellvertreter Pascal Tischhauser, die sich beide entschieden haben ... weiter lesen

Sven Altermatt und Lucien Fluri (v.l.) ersetzen Sermîn Faki und ihren Stellvertreter Pascal Tischhauser... (Bild zVg)

Sven Altermatt und Lucien Fluri werden neue Co-Leiter des Politikressorts beim «Blick».

Auf Anfang November ersetzen sie Sermîn Faki und ihren Stellvertreter Pascal Tischhauser, die sich beide entschieden haben, Ringier zu verlassen, wie ... weiter lesen

16:29

Mittwoch
05.06.2024, 16:29

TV / Radio

Ringier-Tochter streamt Matches des Handball-Verbands

Der Schweizerische Handball-Verband und die Ringier-Tochter Red Sport Network haben eine Livestreaming-Kooperation unterzeichnet. Der Vertrag mit der SRG läuft derweil weiter.

Auf der neuen Livestreaming-Plattform werden «sämtliche Spiele ... weiter lesen

Ringier Sports expandiert, der Vertrag mit der SRG läuft weiter... (Bild © SHV)

Der Schweizerische Handball-Verband und die Ringier-Tochter Red Sport Network haben eine Livestreaming-Kooperation unterzeichnet. Der Vertrag mit der SRG läuft derweil weiter.

Auf der neuen Livestreaming-Plattform werden «sämtliche Spiele des Schweizer Handballs» gezeigt ... weiter lesen

21:42

Montag
03.06.2024, 21:42

Medien / Publizistik

Auto-Journalist Stefan Donat verstorben

Einer der Pioniere der Schweizer Auto-Berichterstattung ist tot. Stefan Donat ist im Alter von 81 Jahren gestorben.

Der gebürtige Deutsche kam über seinen Job als Gesellschaftsreporter der «Bunten» in ... weiter lesen

2012 lancierte Donat «AutoSprintCH»...

Einer der Pioniere der Schweizer Auto-Berichterstattung ist tot. Stefan Donat ist im Alter von 81 Jahren gestorben.

Der gebürtige Deutsche kam über seinen Job als Gesellschaftsreporter der «Bunten» in die Schweiz. Beim «Blick» profilierte ... weiter lesen

23:17

Dienstag
28.05.2024, 23:17

Medien / Publizistik

Royal-Experte Marco Hirt heuert bei der «Zeitlupe» an

Vor knapp einem Jahr hat Marco Hirt die «Glückspost» verlassen, weil er sich mit Dominik Hug, dem neuen Chefredaktor der «Glückspost», sehr schwertat.

Nun hat der langjährige ... weiter lesen

Sitzt bereits am neuen Schreibtisch (LinkedIn)

Vor knapp einem Jahr hat Marco Hirt die «Glückspost» verlassen, weil er sich mit Dominik Hug, dem neuen Chefredaktor der «Glückspost», sehr schwertat.

Nun hat der langjährige Ringier-Journalist bei der «Zeitlupe», die seit 1. November 2023 zum Verlag Medienart ... weiter lesen

12:31

Dienstag
28.05.2024, 12:31

Medien / Publizistik

Ladina Heimgartner zur Präsidentin des Weltverlegerverbandes gewählt

Ladina Heimgartner präsidiert neu den Weltverlegerverband. Sie folgt auf den Spanier Fernando de Yarza López-Madrazo, der den Verband in den letzten sechs Jahren geführt hat.

Die CEO ... weiter lesen

Die CEO von Ringier Medien Schweiz folgt auf den Spanier Fernando de Yarza López-Madrazo... (Bild zVg)

Ladina Heimgartner präsidiert neu den Weltverlegerverband. Sie folgt auf den Spanier Fernando de Yarza López-Madrazo, der den Verband in den letzten sechs Jahren geführt hat.

Die CEO von Ringier Medien Schweiz wurde an der Mitgliederversammlung in Kopenhagen von ... weiter lesen

23:16

Sonntag
26.05.2024, 23:16

Medien / Publizistik

Medienspiegel des Klein Reports: Wille und die SRG

Die designierte SRG-Direktorin Susanne Wille, seit 1931 die erste Frau in der Geschichte des als Verein organisierten Medienhauses, dominiert die Schlagzeilen der Sonntagspresse.

Die «NZZ am Sonntag» hält sich ... weiter lesen

Nur Susanne Wille lachte immer: Mediensprecher Edi Estermann (l.) und der in Frühpension gehende SRG-Generaldirektor Gilles Marchand an der Pressekonferenz vom 25. Mai... (Bild: SRF Livestream/PK)

Die designierte SRG-Direktorin Susanne Wille, seit 1931 die erste Frau in der Geschichte des als Verein organisierten Medienhauses, dominiert die Schlagzeilen der Sonntagspresse.

Die «NZZ am Sonntag» hält sich gar nicht lange mit der Wahl des kommunikativen Supertalents auf, sondern ... weiter lesen

08:32

Samstag
25.05.2024, 08:32

Medien / Publizistik

Verlegerverband: NZZ-Generalsekretär Roman Bretschger ersetzt Hanspeter Kellermüller im Präsidium

Roman Bretschger, Generalsekretär der NZZ, ist an der Mitgliederversammlung des Verbandes Schweizer Medien (VSM) als neues Präsidiumsmitglied gewählt worden. Er ersetzt Hanspeter Kellermüller.

Verlegerpräsident Andrea ... weiter lesen

Roman Bretschger, Generalsekretär der NZZ, ist an der Mitgliederversammlung vom Donnerstag als neues Präsidiumsmitglied gewählt worden... (Bild zVg)

Roman Bretschger, Generalsekretär der NZZ, ist an der Mitgliederversammlung des Verbandes Schweizer Medien (VSM) als neues Präsidiumsmitglied gewählt worden. Er ersetzt Hanspeter Kellermüller.

Verlegerpräsident Andrea Masüger sowie die übrigen Mitglieder des Präsidiums wurden für eine weitere ... weiter lesen

08:02

Samstag
25.05.2024, 08:02

Medien / Publizistik

Rupert Murdochs Newscorp verkauft seine Seele an OpenAI

In der Elefantenrunde an der Swiss Media Forum haben die Schweizer Verlegerinnen und Verleger am Donnerstag unter anderem darüber diskutiert, wie sie sich verhalten sollen gegenüber den Betreibern ... weiter lesen

Pakt mit dem Teufel? ChatGPT wird neu mit Daten der «New York Post» trainiert... (Bild: Screenshot)

In der Elefantenrunde an der Swiss Media Forum haben die Schweizer Verlegerinnen und Verleger am Donnerstag unter anderem darüber diskutiert, wie sie sich verhalten sollen gegenüber den Betreibern von künstlicher Intelligenz: Klagen oder Dealen?

Während etwa Felix Graf, CEO der «Neuen Zürcher Zeitung», davon sprach, nicht als «Tech-Gegner» ... weiter lesen

17:10

Freitag
24.05.2024, 17:10

Medien / Publizistik

Swiss Media Forum: Bundesrat Albert Rösti beklagt den «Journalisten als Produktionsmaschine»

Medienminister Albert Rösti stieg steil ein am Freitagvormittag am Swiss Media Forum in Luzern.

«Wenn wir über Medienvielfalt und Medienpolitik sprechen, so geht es um nichts weniger als um ... weiter lesen

 Videos, Posts, Social Media: Manchmal fragt sich der Medienminister, «ob alle diese Kanäle notwendig sind - oder ob weniger nicht mehr wäre»... (Bild © UVEK)

Medienminister Albert Rösti stieg steil ein am Freitagvormittag am Swiss Media Forum in Luzern.

«Wenn wir über Medienvielfalt und Medienpolitik sprechen, so geht es um nichts weniger als um den demokratischen Kern unseres Landes», eröffnete der SVP-Parteimann seine Rede im KKL vor ... weiter lesen

12:29

Mittwoch
15.05.2024, 12:29

Vermarktung

Juliane Merz und Tarkan Özküp neu im Vorstand der Igem

Die Interessengemeinschaft elektronische Medien (Igem) hat mit Juliane Merz von Weischer.Cinema Schweiz und Tarkan Özküp von CH Media zwei neue Vorstandsmitglieder.

An der Mitgliederversammlung, die am Dienstag im ... weiter lesen

Juliane Merz im roten Blazer und Tarkan Özküp (ganz rechts) im Igem-Vorstand: Präsident Stephan Küng (l.), Alexander Duphorn, Xavier Reynaud, Siri Fischer, Frank Zelger und Sandra Fehr... (Bild: zVg/© Oskar Moyano)

Die Interessengemeinschaft elektronische Medien (Igem) hat mit Juliane Merz von Weischer.Cinema Schweiz und Tarkan Özküp von CH Media zwei neue Vorstandsmitglieder.

An der Mitgliederversammlung, die am Dienstag im Restaurant Bottega di Mario in Zürich stattfand, sind ... weiter lesen

11:10

Mittwoch
15.05.2024, 11:10

Medien / Publizistik

Ringier: Gewinn stagniert, Umsatz sinkt

Robust ist das Geschäftsergebnis von Ringier 2023 sehr wohl, brillant sieht aber anders aus.

So konnte das Medienhaus den operativen Gewinn lediglich um ein dünnes Plus von 600 ... weiter lesen

Gestiegen sind auch die Personalkosten: Auf Ende 2023 beschäftigte die Ringier-Gruppe 6’571 Mitarbeitende, über 1000 Personen mehr als 2022...

Robust ist das Geschäftsergebnis von Ringier 2023 sehr wohl, brillant sieht aber anders aus.

So konnte das Medienhaus den operativen Gewinn lediglich um ein dünnes Plus von 600‘000 Franken auf neu 105,5 Millionen steigern. Der Umsatz ist von 932,6 Millionen ... weiter lesen

11:10

Mittwoch
15.05.2024, 11:10

Medien / Publizistik

Digitale Marktplätze wie Swiss Marketplace Group stützen Ringier-Gewinn

Die Cashcows in der Ringier-Stallung sind auch die digitalen Marktplätze.

So trieben unter anderem JobCloud, die SMG Swiss Marketplace Group und Ticketcorner die Einnahmen «absolut gesehen» am stärksten ... weiter lesen

Das Medienhaus erwirtschaftet einen beachtlichen Teil seines Gewinns mit den Online-Marktplätzen, zum Beispiel mit dem Verkauf von Gebrauchtwagen... (Bild Srceenshot)

Die Cashcows in der Ringier-Stallung sind auch die digitalen Marktplätze.

So trieben unter anderem JobCloud, die SMG Swiss Marketplace Group und Ticketcorner die Einnahmen «absolut gesehen» am stärksten in die Höhe, wie ... weiter lesen

09:37

Dienstag
07.05.2024, 09:37

Werbung

Ringier Advertising unterstützt Uszit beim Teebrauen

Die Biermarke Uszit braut seit Mai auch Hard Tea, ein Eistee mit 4,5 % Vol. Alkohol. Verantwortlich für die Launchkampagne ist das Brand Studio von Ringier Advertising.

«Das Brand ... weiter lesen

Wie beim Uszit-Bier fliessen auch von jeder Dose Hard Tea 5 Rappen in den Schutz des Schweizer Waldes… (Bild: zVg)

Die Biermarke Uszit braut seit Mai auch Hard Tea, ein Eistee mit 4,5 % Vol. Alkohol. Verantwortlich für die Launchkampagne ist das Brand Studio von Ringier Advertising.

«Das Brand Studio von Ringier Advertising hat zur Markteinführung ... weiter lesen

21:33

Dienstag
30.04.2024, 21:33

Medien / Publizistik

Fernmeldekommission verzögert Ratsdebatte um «Medienpaket light»

Mit den Vernehmlassungsantworten läge nun eigentlich alles auf dem Tisch, um die parlamentarische Initiative «Für eine unabhängige Presse sind die Beträge zur indirekten Förderung anzupassen ... weiter lesen

Bevor über die Aufstockung der Post-Rabatte diskutiert wird, will die Kommission eine «breitere Diskussion der Zukunft der Medienförderung»... (Bild © admin.ch)

Mit den Vernehmlassungsantworten läge nun eigentlich alles auf dem Tisch, um die parlamentarische Initiative «Für eine unabhängige Presse sind die Beträge zur indirekten Förderung anzupassen» in die Eidgenössischen Räte zu schicken.

Die Fernmeldekommission des Nationalrats hat am Dienstag jedoch nochmals eine Extraschleife eingelegt ... weiter lesen

10:58

Montag
29.04.2024, 10:58

Medien / Publizistik

Bundesbern: 4 akkreditierte Journalisten von «20 Minuten», 17 von «CH Media»

«Akkreditieren ist einfach», schreibt die Bundeskanzlei in ihrem «FAQ». Tatsächlich. Eigentlich legt die Verordnung des Bundesrates als Voraussetzungen fest, dass man als Journalist im Umfang von mindestens 60 Prozent ... weiter lesen

Zutritt nur für akkreditierte Journalistinnen und Journalisten...          (Bild: parlament.ch)

«Akkreditieren ist einfach», schreibt die Bundeskanzlei in ihrem «FAQ». Tatsächlich. Eigentlich legt die Verordnung des Bundesrates als Voraussetzungen fest, dass man als Journalist im Umfang von mindestens 60 Prozent über das Geschehen im Bundeshaus berichtet.

Ein Blick auf die Liste der akkreditierten Journalistinnen und Journalisten für die Parlamentsgebäude zeigt ... weiter lesen

08:04

Montag
29.04.2024, 08:04

Medien / Publizistik

Erste KI-Texte fluten «Blick»

KI kann nun «Blick». Kurze Sätze, Verzicht auf Fachwörter, relevante Themen. «Luxusairline Beond steuert von Zürich jetzt auch Dubai an», lautet der Titel für eine neue ... weiter lesen

Knackige «Blick»-Texte made by KI...        (Bild: blick.ch)

KI kann nun «Blick». Kurze Sätze, Verzicht auf Fachwörter, relevante Themen. «Luxusairline Beond steuert von Zürich jetzt auch Dubai an», lautet der Titel für eine neue Dienstleitung einer strauchelnden Airline.

Im Text kommt die Aussage des CEOs vor, die Erstquelle wird sauber zitiert und am Ende wird die Innovation ... weiter lesen

13:21

Donnerstag
25.04.2024, 13:21

Medien / Publizistik

Manon Bornand verstärkt Ringier Médias Suisse romande

Bei Ringier Médias Suisse romande wird in Lausanne eine Abteilung für Digitales, redaktionelle Innovation und Marketing aufgebaut. Manon Bornand soll die Leitung dieser Abteilung übernehmen. Sie umfasst 16 ... weiter lesen

Manon Bornand, Chefin von 15 Angestellten...(Bild: zVg)

Bei Ringier Médias Suisse romande wird in Lausanne eine Abteilung für Digitales, redaktionelle Innovation und Marketing aufgebaut. Manon Bornand soll die Leitung dieser Abteilung übernehmen. Sie umfasst 16 Mitarbeitende.

Die 35-Jährige übernimmt die Leitung per 15. Juni. Bornand hat einen Master in Journalismus und ... weiter lesen