Content: Medien / Publizistik

Medien / Publizistik 

08:35

Dienstag
09.05.2023, 08:35

Medien / Publizistik

Deutscher Presserat verlangt Quellenschutz auch bei Julian Reichelt

Es köchelt weiter rund um die Vorgänge mit Ex-«Bild»-Chef Julian Reichelt und seinem Verhältnis zum Springer-Verlag. Die neueste Entwicklung: Der Presserat leitet ein Verfahren gegen ... weiter lesen

Holger Friedrich, Verleger der «Berliner Zeitung», hat Springer darüber informiert, dass ihm Julian Reichelt Internas zugespielt hat…        (Bild: Berliner Zeitung)

Es köchelt weiter rund um die Vorgänge mit Ex-«Bild»-Chef Julian Reichelt und seinem Verhältnis zum Springer-Verlag. Die neueste Entwicklung: Der Presserat leitet ein Verfahren gegen Holger Friedrich ein.

Dieser ist Verleger der «Berliner Zeitung». In dieser Funktion sind ihm von Julian Reichelt interne ... weiter lesen

08:08

Dienstag
09.05.2023, 08:08

Medien / Publizistik

Papiertiger: Bericht zur «formlosen Untersuchung» des Rechtsdienstes EFD zum Mailverkehr Peter Lauener / Marc Walder

Bei einer Untersuchung von Sonderstaatsanwalt Peter Marti zu den vermeintlichen Crypto-Indiskretionen von Peter Lauener, dem damaligen Leiter Kommunikation des Eidgenössischen Departements des Innern (EDI) von Bundesrat Alain Berset, ist ... weiter lesen

Ein paar Passagen im Untersuchungsbericht sind für die Öffentlichkeit geschwärzt. Der Rest ist juristisch korrekt - und dementsprechend wenig angriffig...       (Screenshot Bericht)

Bei einer Untersuchung von Sonderstaatsanwalt Peter Marti zu den vermeintlichen Crypto-Indiskretionen von Peter Lauener, dem damaligen Leiter Kommunikation des Eidgenössischen Departements des Innern (EDI) von Bundesrat Alain Berset, ist «zufällig» auch der Mail-Verkehr zwischen Peter Lauener und Ringier bekannt geworden.

Die Publikation der Mails rund um die Corona-Entwicklungen hat damals Marc Walder von Ringier zur Zielscheibe ... weiter lesen

09:40

Montag
08.05.2023, 09:40

Medien / Publizistik

Wikileaks-Gründer Julian Assange bittet den frisch gekrönten King Charles III um Gnade

Seit mehr als vier Jahren wird der australische Wikileaks-Gründer Julian Assange im Londoner Hochsicherheits-Gefängnis Belmarsh gefangen gehalten.

Nun hat er im Rahmen der Krönung von König ... weiter lesen

Der neue König Charles III hätte die Macht, Julian Assange aus dem Londoner Gefängnis freizulassen...           (Screenshot Krönung/BBC)

Seit mehr als vier Jahren wird der australische Wikileaks-Gründer Julian Assange im Londoner Hochsicherheits-Gefängnis Belmarsh gefangen gehalten.

Nun hat er im Rahmen der Krönung von König Charles III am Samstag einen Brief an seinen «Lehnsherrn» ... weiter lesen

10:54

Sonntag
07.05.2023, 10:54

Medien / Publizistik

Geht De Schepper gegen Ringier vor?

Im Grunde genommen teilt Ex-Ringier-Mann Werner De Schepper das Schicksal mit Ikarus, dem Abenteuerflieger aus der griechischen Mythologie. Jener näherte sich zu sehr der Sonne, De Schepper den Frauen ... weiter lesen

Annus horribilis für De Schepper (©Twittera.)

Im Grunde genommen teilt Ex-Ringier-Mann Werner De Schepper das Schicksal mit Ikarus, dem Abenteuerflieger aus der griechischen Mythologie. Jener näherte sich zu sehr der Sonne, De Schepper den Frauen. Beide stürzten ab.

De Schepper war mal ganz oben. Bis 2007 Chefredaktor des «Blicks». Ab dann ging es in der Karriere mal ... weiter lesen

08:04

Donnerstag
04.05.2023, 08:04

Medien / Publizistik

Bakom und Medienvertreter lancieren Aktionsplan für mehr Sicherheit von Medienschaffenden

Das Bundesamt für Kommunikation (Bakom) und die Medienbranche haben am Mittwoch anlässlich des internationalen Tages der Pressefreiheit ihren «Aktionsplan für die Sicherheit von Medienschaffenden» vorgestellt.

Auch in ... weiter lesen

Papiertieger oder griffiges Instrument? Vertreter von Bakom und Medien präsentieren das Massnahmenpaket am Mittwoch vor den Medien. (Bild Twitter)

Das Bundesamt für Kommunikation (Bakom) und die Medienbranche haben am Mittwoch anlässlich des internationalen Tages der Pressefreiheit ihren «Aktionsplan für die Sicherheit von Medienschaffenden» vorgestellt.

Auch in der Schweiz nehmen Drohungen und Gewalt gegen Medienschaffende zu. Der gemeinsam von Medienvertretern und Bakom erarbeitete ... weiter lesen

22:25

Mittwoch
03.05.2023, 22:25

Medien / Publizistik

Heikle Daten von CH Media im Darknet veröffentlicht

Bei der Cyberattacke auf die IT-Infrastruktur der NZZ-Mediengruppe wurden auch Unternehmensdaten von CH Media gestohlen. 

Diese hat die Hackergruppe «Play» in der Nacht auf Mittwoch nun im Darknet veröffentlicht ... weiter lesen

Ungemütlich: Die publizierten Daten könnten auch Angaben zu einzelnen Abonennten entahlten. (Bild © CH Media)

Bei der Cyberattacke auf die IT-Infrastruktur der NZZ-Mediengruppe wurden auch Unternehmensdaten von CH Media gestohlen. 

Diese hat die Hackergruppe «Play» in der Nacht auf Mittwoch nun im Darknet veröffentlicht. «Widerrechtlich», wie das ... weiter lesen

08:05

Mittwoch
03.05.2023, 08:05

Medien / Publizistik

«Weltrangliste der Pressefreiheit»: Superprovisorische und Bankengesetz vermasseln Rating der Schweiz

«Die Schweiz verbessert sich leicht auf der Weltrangliste der Pressefreiheit, wird aber durch ungünstige Gesetze behindert»: So fasste die Schweizer Sektion der Journalistenorganisation Reporter ohne Grenzen (RSF) die Jahresbilanz ... weiter lesen

Auf der globalen Rangliste verbesserte sich die Schweiz zwar um zwei Plätze. Als Hemmschuhe wirkten das Bankengesetz und die Vereinfachung der Superprovisorischen.

«Die Schweiz verbessert sich leicht auf der Weltrangliste der Pressefreiheit, wird aber durch ungünstige Gesetze behindert»: So fasste die Schweizer Sektion der Journalistenorganisation Reporter ohne Grenzen (RSF) die Jahresbilanz der Medienfreiheit zusammen.

Neu liegt die Schweiz auf Rang 12, was eigentlich einer Verbesserung um zwei Plätze entspricht. Damit ... weiter lesen